Redfriday
Kommentare 2

redfriday FAQ

Hallo ihr Lieben,

längere Zeit gab es hier schon keinen richtigen Post mehr zum redfriday. Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass die Luft etwas raus ist und ihr zwar gerne noch bei Insta oder Twitter mitmacht, aber das Hochladen auf dem Blog nicht so von Interesse ist.

Daher habe ich mir etwas überlegt und ich hoffe, dass das den #redfriday wieder etwas attraktiver gestaltet und ihr euren Spaß daran findet.

Was wird anders?

Es wird nun jeden 1. Freitag im Monat ein Beitrag online kommen. Hier wird wie bisher auch das Tool vorhanden sein mit dem ihr euer Bild selbstständig hoch laden könnt. ABER der Beitrag und das Tool bleiben bis zum letzten Freitag des Monats geöffnet! Ihr habt also viel länger Zeit euren Beitrag hochzuladen.

Sobald die Zeit abgelaufen und das Tool geschlossen ist wird es nun ein Voting geben. IHR könnt abstimmen, wer der #redfriday des Monats dann wird. Für das Voting habt ihr 5 Tage Zeit. Die Person mit den meisten Stimmen gewinnt!

Und die Gewinnerin wird nicht nur die #redfriday Queen vom Monat, sondern erhält auch noch von mir ein kleines Überraschungsgeschenk.

Wann geht es los?

Die erste Runde wird am 06.03.2015 eröffnet und geht dann bis zum 27.03.2015. Und so geht es dann immer weiter. 1. – letzter Freitag.

Wer kann teilnehmen?

Grundsätzlich: ALLE! Ihr müsst nur euer Bild über das Tool hochladen und gültige Daten angeben.
Ihr müsst keinen Blog, Twitter oder Instagram haben!
Falls ihr aber dort seid und eure Bilder hochladet würde ich mich natürlich über eine Mention freuen, denn dann kann ich euch retweeten oder auch bei Instagram “herzen”.

Was für ein Bild?

Das Bild sollte euch zeigen, ob nun mit roten Nägeln, Lippenstift oder einem roten Accessoire, das ist egal! Wichtig ist aber auch, dass das Bild von euch stammt und ihr das Bild selbst aufgenommen habt.

Nur ein Handybild? Das macht gar nichts. Ich mache meine #redfriday Fotos auch immer mit meinem Handy. Ich finde, so ein Handyfoto stellt einen schönen und echten Einblick in euren Alltag am #redfriday dar, vor allem wenn die Bilder unterwegs geschossen wurden.
Und wir sind hier alle keine Profis und wollen Spaß haben!

Wie lade ich mein Bild hoch?

Der #redfriday wird mit InLinkz gemacht, d.h. jeder kann sein Bild selbst auf meinem Blog hochladen.
Man muss hierfür nur seine Url angeben. Ob diese von Twitter, Insta, Blog oder Facebook ist, ist völlig egal!
Dann füllt ihr das Feld ‘Name’ mit eurem Namen aus. Ob euer Blognickname oder der echte spielt ebenfalls keine Rolle. Schreibt aber noch unbedingt dazu welches Produkt ihr benutzt habt.
Den Produktnamen nicht in “.” setzen, da das Tool dies nicht umsetzen kann!
Zu guter Letzt tragt ihr dann eure Mailadresse ein. -> Wichtig, da ich euch im Falle der #redfriday Monatsqueen anschreiben muss!

Nun wählt ihr einfach noch die Methode wie ihr das Bild hochladen möchtet aus (Instagram gibt es inzwischen als eigene Option) und das war es schon.

Es dauert immer einen Moment bis das Bild auf dem Blog angezeigt wird, also keine Sorge!

Falls ihr mal Probleme haben solltet, könnt ihr mich gerne per Mail kontaktieren (pinkysallyblog@gmail.com). Vielleicht können wir das Problem dann schon lösen!

redfriady

Ich bin gespannt wie ihr die Idee findet und freue mich schon auf viele tolle Bilder von euch!

Unterschrift

 

 

Euch gefällt mein Beitrag? Dann teilt ihn doch 🙂

2 Kommentare

  1. Der Red friday ist toll 🙂 Ich hab bisher nicht mitgemacht weil das immer zeitlich nicht gepasst hat, aber der nächste Freitag kommt bestimmt^^ Die Ergebnisse sind immer toll 🙂

  2. Oh wie cool – ich dachte immer, man dürfe nur mit einem Fullface mitmachen.
    Dann bin ich nächste Woche vielleicht auch mal dabei! 😀

    Liebe Grüße <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.