Follow:

Mit Clarins in den Sommer… Augenmakeup Entferner

Hallo Mädels,

abschminken, ist das ein leidiges Thema für euch oder gehört es zu eurer abendlichen Routine?

Ich habe mich da irgendwie total dran gewöhnt, dass ich mich abends beim Zähneputzen oder auch beim Duschen direkt abschminke. Geschminkt gehe ich wirklich nie ins Bett, da kann ich noch so spät nach Hause kommen.

Ich glaube, dass die Haut die Zeit aber auch braucht um sich zu regenerieren. Immer alles zugekleistert zu haben ist sicher nicht so prall und der Haut ne Pause zu geben, um mal zu atmen schadet sicher nicht.

Eigentlich habe ich mich bisher immer nur mit Wasser und normaler Handseife abgeschminkt und damit bin ich immer gut klar gekommen. Clarins hatte mir jedoch einen Augenmakeup Entferner zukommen lassen, daher nutze ich ihn aktuell täglich und bin sehr zufrieden damit!

IMG_0167

Der Démaquillant Express ist noch gar nicht so lange im Handel. Er ist erst seit ca. Mai erhältlich. Enthalten sind 125 ml und der Preis liegt bei ca. 24,50 Euro. Online könnt ihr ihn z.B. bei Douglas * finden.

Vor dem Gebrauch sollte man ihn gut schütteln, damit sich die zwei Phasen vermischen.

Einmal ist eine Wasserphase enthalten, um Rückstände und Schmutz zu beseitigen. Die ölige Phase dient dem vor allem wasserbeständigem Make up, damit es restlos zu entfernen ist. Zudem ist noch Kamille, Kornblume und Damaszener – Rose enthalten. Dies beruhigt die Haut und spendet Feuchtigkeit.

Ich benötige immer zwei Wattepads um mein komplettes Gesicht mit dem Makeup Entferner zu säubern.

Lidschatten und Co. werden sofort mit einem Wich entfernt. Bei Mascara braucht man ein bisschen länger. Ich drücke das Pad immer auf das geschlossene Auge kurz auf, dass die Flüssigkeit an den Wimpern einwirken kann und streiche dann vorsichtig drüber. So lässt sie die Mascara kurzerhand entfernen.

Meine Haut hat kein bisschen auf den Entferner reagiert. Keine roten Stellen, trockene Haut oder Pickelchen. Ich hab es super vertragen und bin sehr zufrieden mit dem Produkt.

Ich kann euch im Sommer generell nur empfehlen, wenn ihr euch in die Sonne legt generell kein Make up aufzulegen. Tragt einen guten Sonnenschutz und am besten auch nicht zu viel in der prallen Sonne. Die Haut leidet schon sehr und ich finde, dass man es einfach sieht. Ich weiß, dass viele nicht gerne so blass sind und deswegen auch ins Solarium gehen. Ich bin gerne blass, weil ich einfach so bin und ich habe lieber eine gesunde Haut als braun und in 5 Jahren runzlig^^

Genug gepredigt! Wie handhabt ihr das mit dem Abschminken? Was nutzt ihr? Habt ihr euren perfekten Entferner gefunden oder testet ihr euch noch durch?

Unterschrift

*Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥

 

*Affiliate Link

Related:

Previous Post Next Post

7 Comments

  • Reply Donna

    Schminke mich auch jeden Abend ab. Morgens geschminkt aufzuwachen, ist ein ätzendes Gefühl 😀
    25 € wär mir aber zuviel, das 2 Phasen Abschmink-Zeug von Balea ist mein Favorit… Und dann noch irgendein Waschgel o.ä., finde derzeit Reinigungsschaum total toll 🙂
    Was helle Haut betrifft, bin ich in der gleichen Situation. Als Teenager hab ich immer noch versucht, braun zu werden. Ich bin aber wesentlich glücklicher damit, mich mit meiner hellen Haut abzufinden! Für gewöhnlich laufe ich mit LSF 50 rum 😀

    5. Juli 2013 at 13:09
  • Reply Jelena

    haut atmet nicht… ^^ aber ich weiß was du meinst, durch make up können poren verstopfen und man muss es gründlich entfernen!
    ich verwend zum abschminken allgemein wenig produkte, seit einigen monaten: bioderma fürs grobe und dann die i+m freistil reinigungsmilch. hab seit ein paar monaten unreine haut und seit ich die kombi nehme wird sie immer besser (gut, das liegt wsl auch an meinen peelings^^)
    das einzige was ich noch nicht gefunden hab ist ein guter ölhaltiger entferner für wasserfestes make up – vll wirds ja der von clarins ^^

    ich bin auch gerne blass! ich werd sowieso schwer braun und mittlerweile krieg ich im gesicht schon seehr viele sommersprossen wenn ich zu lang in der sonne bin – die gehen mit jedem jahr schwieriger wieder weg, von daher leg ich mich sowieso nicht mehr direkt in die sonne ^^
    die besten kommentare sind immer „OMG, wieso bist du auch im sommer hell?“ ————– weil ich im winter komplett weiß bin, wie könnte ich plötzlich im sommer genau so braun wie alle anderen sein..? ^^ gehe nicht ohne spf raus, ja sally wir werden sie (die krokolederhäutler) in 15-20 jahren alle auslachen : D

    4. Juli 2013 at 11:44
    • Reply Sally

      Haha, ich musste sehe lachen 😀 Krokolederhaut 😀 Aber das ist echt so!

      4. Juli 2013 at 19:18
  • Reply PlueschnaseLilly

    Ich schminke mich auch jeden Abend ab.
    Ich verwende ein Waschgel und ein Augen-Makeup entferner von Balea.

    Also der Preis wäre mir für das Produkt echt zu hoch:D

    4. Juli 2013 at 10:19
  • Reply sabine

    Ich schminke mich auch immer ab. Dabei wechsle ich die Produkte. Bei minimalem Makeup nehme ich bebe Tücher,für die Augen gern den 2Phasen Entferner von balea oder was es grad im Laden gab. Ich verwende zwar gern auch mal HighEnd,aber nicht im Bereich abschminken,da ich hier noch kein teures Produkt besser fand als ein günstiges.Ich hatte schon einiges von Clarins,auch Peeling,einen anderen 2Phasen reiniger usw. Die Sachen waren immer gut. Aber eben nicht besser als preisgünstigere.

    4. Juli 2013 at 10:14
  • Reply Aglaya

    Ich benutze zum Abschminken seit Jahren grundsätzlich die selben Produkte. Ich habe zwar zwischendurch immer mal wieder etwas Neues ausprobiert, bin aber danach stehts reumütig zu meinen HGs zurückgekehrt: für die Augen den 2-Phasen Entferner von Maybelline, für das Gesicht das Tea Tree Waschgel von The Body Shop. Wenn ich viel Make-Up trage, darf für das Gesicht neuerdings auch mal das Cleanse Off Oil von Mac ran.

    4. Juli 2013 at 10:12
  • Reply Lena

    Für mich ist das Abschminken abends auch absolut Routine, genauso wie das Zähne putzen. Ich schlafe nie geschminkt. Zur Zeit bin ich mit dem Entferner von Balea ganz zufrieden bzw. mit den Tüchern von Balea (die mit Vitamincocktail). Entweder nehme ich die für den Rest des Gesichts oder unter der Dusche ein Reinigungsgel oder Schaum. Eine normale Handseife ist da vermutlich eher austrocknend für das Gesicht, aber wenn du damit zurecht kommst (bzw. kamst), ist es ja auch ok. lg Lena

    4. Juli 2013 at 09:13
  • Leave a Reply