Follow:

EOTD mit Arielle Palette

Hallo Mädels,

weiter geht es mit Looks zu der Arielle Palette… und ich bin immer noch soooo verliebt. Sie kommt aktuell so oft zum Einsatz! Nicht, weil ich euch damit was zeigen möchte, sondern weil ich sie so toll finde und weiterhin gerne austeste mit den Farben.

Für diesen Look habe ich noch einen Color Tattoo von Maybelline als Base benutzt. Simone hatte mir einige Farben besorgt und pomegranate punk hatte mich mit am meisten begeistert beim swatchen. Also durfte er mit dazu!

Ich werde bei Gelgenheit die Color Tattoo zeigen, die ich bekommen habe, denn sie sind echt schön. Teilweise sind zwar welche aus einer LE, aber gucken kann man ja trotzdem mal.

IMG_2147IMG_2155IMG_2158IMG_2161

Benutzt habe ich also auf dem bewegl. Lid pomegranate punk. Darüber habe ich etwas sick of swimming getupft, da ich einen schimmer und glitzer – Effekt haben wollte. In der Crease kam wieder jetsam zum Einsatz. Einfach so eine knaller Farbe, die ich einfach nicht auslassen kann. Im Innenwinkel habe ich als Highlight sea shells benutzt.

Mir gefällt die Kombination wirklich total gut und ich freue mich täglich die Töne der Palette zu entdecken und neue Kombinationen zu testen.

IMG_2162

IMG_2168IMG_2170IMG_2173

Wie gefällt euch das AMu? Tragt ihr schon mal gerne eine farbige Base oder mögt ihr das nicht so gern?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Rainbow

    einfach nur toll 🙂

    30. Juli 2013 at 21:58
  • Reply Lena

    Das AMU gefällt mir sehr gut! Das color tattoo hätte ich mir auch schon fast gekauft, aber irgendwie bin ich wegen des Schimmers unschlüssig. lg Lena

    26. Juli 2013 at 16:35
  • Leave a Reply