Follow:

Manhattan Lip Lacquer

Hallo ihr Lieben

ich möchte euch gerne zwei Lip Lacquer von Manhattan vorstellen. Diese sind im neuen Sortiment von Manhattan vorzufinden und ich hatte die Möglichkeit sie auf dem Event genauer anzuschauen. Zwei Nuancen habe ich mitgenommen und diese möchte ich nun gerne zeigen.

Die Lip Lacquer könnten vielen von euch schon bekannt vorkommen, jedoch unter der Marke Rimmel. Rimmel und Manhattan gehören beide zur Coty Familie und da Rimmel nun komplett aus Deutschland verschwinden wird hat man kurzerhand die Lip Lacquer bei Manhattan aufgenommen.

Die Namen haben sich aber geändert, daher müsst ihr dann nochmal schauen, falls ihr einen Nachkaufen möchtet.

IMG_8221

Ich kenne die Lip Lacquer von Rimmel nicht, daher waren sie für mich komplett neu. Es wird wohl insgesamt 7 Farben geben. Enthalten sind 5,5ml. Einen Preis habe ich leider noch nicht, wird aber sicherlich bald bekannt gegeben.

Zum testen habe ich die Farben 40 S Choc Shock und 10 C Berry Bloom mitgenommen.

IMG_8227

40 S Choc Shock ist ein dunklerer Alterosaton mit einem dezenten Anteil Glitzer. Der Glitzer ist mir erst gar nicht aufgefallen, aber auf den Lippen schimmert er ein kleines bisschen durch. Unangenehm ist er aber nicht und halt auch nicht aufdringlich, was ich sehr wichtig finde.

IMG_8236IMG_8239

10 C Berry Bloom geht dann schon wieder eher in meine Farbrichtung, obwohl ich Choc Shock auch sehr schön finde. Es ist schönes klassisches Rot. Das Finish ist sehr glänzend und ich empfinde es noch extremer als bei dem anderen Lacquer.

IMG_8243IMG_8246

Der Auftrag geht anhand des Applikators sehr gut. Es gleitet sehr schön weich über die Lippen und die Form liegt gut auf den Lippen. Das hat mir echt gut gefallen.

Das Finish ist wie erwähnt sehr glänzend. Es erinnert sehr an einen Gloss, jedoch ist es nicht so klebrig wie ein Gloss. Man sollte aber trotzdem mit offenen Haaren aufpassen, da bei Wind sonst gerne alles drin hängen bleibt. Da muss es nicht unbedingt für kleben.

Durch dieses extrem weiche und glänzende Finish komme ich mit dem Tragegefühl nicht so gut klar. Es fühlt sich leicht schmierig an und ich hab die ganze Zeit Angst, dass etwas verrutschen könnte.

Zudem ist die Haltbarkeit eher mau. Nach recht kurzer Zeit verblassen die Farben sehr stark und ein Essen wird gar nicht überlebt. Das Problem beim Essen und Trinken ist, dass die schmierige Textur echt überall hin rutscht. An den Lippenränder franst es total aus und sieht ganz unsauber und fies aus. Leider lässt sich das auch nicht so fix dann beheben und ich hab immer wie ne wilde mit der Serviette versucht alles abzuwischen. Nicht sehr schön, vor allem weil man ja nicht nach drei Bissen unbedingt alles runtermatschen möchte.

Für mich daher kein Produkt was ich weiterempfehlen würde oder ich mir noch mehr Nuancen von zulegen würde was ich echt schade finde, da mir die Farben so echt super gut gefallen!

Weitere Nuancen könnt ihr bei Paddy sehen.

Kennt ihr die Lip Lacquer von Rimmel? Mögt ihr diese Art von Lippenstiften oder tragt ihr dann doch lieber Gloss oder Lippenstift?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

12 Comments

  • Reply Gitta

    Hallo,

    sieht gut aus! Werde ich auch einmal testen.

    Liebe Grüße

    23. Mai 2013 at 13:23
  • Reply lullaby

    Choc Shock steht dir total gut, Sally. Aber ich habe auch lieber haltbarere Sachen auf den Lippen.

    21. Mai 2013 at 23:04
  • Reply Geri

    Beide Farben gefallen mir richtig gut. Die Produkte von Rimmel kannte ich auch noch nicht.

    21. Mai 2013 at 13:56
  • Reply Pishi

    Oh schade, habe gleich auch an die Rimmel Teile gedacht, aber ich komme auch nicht gut damit klar, wenn ein Lippenprodukt sich rutschig anfühlt. Habe dann auch immer ein unsicheres Gefühl, was irgendwie gar nicht geht… Manchmal ist Manhattan echt gut gemeint, aber meistens knapp daneben.

    21. Mai 2013 at 12:38
  • Reply Cornaline

    Für mich sind solche Produkte gar nichts, auch wenn ich die Optik immer hübsch finde…aber die laufen bei mir trotz Lip-und hautfarbenen Liner aus, kommen trotz Finger-Trick an die Zähne, wenn ich einmal lächle…und die problematische Haltbarkeit, die du beschrieben hast kommt auch noch dazu…dann lieber der gute alte Lippenstift 🙂

    21. Mai 2013 at 10:53
  • Reply Saskia

    Hey! 🙂

    Erstmal – ich finde beide Töne an dir wunderschön!

    & dann – ich hab einen der Rimmel Laquers & kann leider so garnicht bestätigen, was du schreibst. Bei mir funktioniert das Teil unglaublich gut, garnicht rutschig & hält für immer, der Stain ist so intensiv wie frisch aufgetragen- halt ohne den Glanz & ich muss es Abends mit Augen-Makeup-Entferner abschminken 😀

    <3

    21. Mai 2013 at 10:50
    • Reply Sally

      Ich wäre echt froh, wenn der Stain mehr bleiben würde und es weniger auslaufen würde, denn die Farben find ich echt toll. Aber so bringt mir das echt nix. Ich kann das so mit dem Taschentuch abwischen, da ist kein Entferner nötig…

      21. Mai 2013 at 13:16
  • Reply Sarah

    Was ich ja mal witzig finde, dass eure (Paddy und du) Meinungen so auseinander gehen. Auch was du Haltbarkeit angelangt. Vllt. gehts auf großen Blog nicht immer so ganz ehrlich ab. Dafür mag ich deinen Blog umso mehr, du sagt, wenn dir was nicht passt.

    Schade dass die Laquer so ausfransen, wenn das schon beim Essen los geht, ist das absolut nix für mich. Ich kann da irgendwie nur Liptints mit Balsam für Bombenhalt oder matte Lippis von MAC nutzen, da brauche ich auch keine Angst beim essen haben.

    LG

    21. Mai 2013 at 10:17
    • Reply Jule

      Ich habe mir zwei der Rimmel Dupes vor zwei Wochen gekauft, Stellar und Apocalips. Da ich einige gute Reviews gelesen hatte, war ich voller Vorfreude. Leider muss ich Sally auf ganzer Linie zustimmen, auch bir mir laufen sie stark in die Lippenfältchen und das Tragegefhl empfinde ich als störend. Da greife ich wesentlich lieber zu meinen YSL Glossy Stains, auch wenn diese wesentlich teurer sind.

      21. Mai 2013 at 10:31
    • Reply Conny

      Paddy ist bekannt dafür sogar sehr ehrlich zu sein. Dafür schätze ich sie und ihren Blog, aber das heißt ja nicht, dass es keine anderen Meinungen geben kann. Wer sie viel in der Bloggerwelt bewegt wird feststellen, dass die Meinungen bei nahezu jedem Produkt extrem unterschiedlich ausfallen können. Ich persönlich habe auch einen Rimmel Apocalips, der diesen Kandidaten hier entspricht und mag ihn sehr. An der Haltbarkeit gibt es nichts auszusetzen. Aber verschiedene Eindrücke sind halt normal.

      25. Mai 2013 at 02:26
  • Reply LoveT.

    Schade ,weil die beiden Farben wären wirklich hübsch! Aber der Tragecomfort ist grade bei Lippenprodukten sehr wichtig.

    LG <3

    21. Mai 2013 at 10:11
  • Reply Lena

    Den ersten finde ich bis auf den Glitzer total schön! Ich kannte diese Produkte von Rimmel oder so aber bisher auch noch nicht. Muss ich mir mal im Laden ansehen, wenn ich sie finde. lg Lena

    21. Mai 2013 at 07:45
  • Leave a Reply