Follow:

Manhattan – Marcel Ostertag Kollektion

Hallo Mädels,

mich erreichte ein großes Päckchen von Manhattan mit der Marcel Ostertag Kollektion. Ich möchte euch gerne Swatches und erste Eindrücke zeigen.

Ich beginne mit den vier Paletten. Jede Palette enthält 5 verschiedene Farben und ist in einer Pappverpackung.
Die Paletten haben alle ein anderes Design. Dies ist angepasst zu den Farben der enthaltenden Lidschatten.

IMG_5536

 

MARCEL OSTERTAG FOR MANHATTAN COLLECTION EYESHADOW PALETTE
LIMITED EDITION
– Trendige Catwalk Styles für die Augen
– Fünf aufeinander abgestimmte Eyeshadows in einer Palette
– Zart-seidige Pudertextur
– Mit Applikator zum Auftragen
– In vier unterschiedlichen
Farbkombinationen erhältlich:
Nr. 1 „Girl with a Bluebell“
Nr. 2 „Girl with a Lily“
Nr. 3 „Girl with a Rose“
Nr. 4 „Girl with a Violet“
Enthalten : 3,5 g
Preis: ca. 4,99 EUR / 8,60 CHF

Nr. 3 „Girl with a Rose“

Die Palette gefällt mir farblich eigentlich am besten. Die Töne sehen wirklich schön aus, wobei sie sich auch alle sehr ähneln. Jedoch sind sie schön aufeinander abgestimmt und man kann verschiedene Looks kreieren.

IMG_5541IMG_5544

Nr. 1 „Girl with a Bluebell“

Die Palette gefällt mir so gar nicht. Die Farben waren sehr schwach und wirkten irgendwie alle gleich. Zudem kommt der Blauton kaum durch, sondern es wirkt alles sehr grau.

IMG_5564IMG_5572

Nr. 2 „Girl with a Lily“

Bei dieser Palette spricht mich der grünliche Ton total an. Die restl. Farben sind nicht sehr speziell und würde ich mir so nicht kaufen. Für den Grünton könnte es sich aber schon lohnen^^

IMG_5585IMG_5588

Nr. 4 „Girl with a Violet“

Diese Palette spricht mich schon wieder mehr an, klar es ist Lila dabei! Ich muss sagen, dass mir speziell die letzten beiden Farben am besten gefallen. Alleine für den letzten würde sich die Palette schon lohnen. Der sieht wirklich toll aus!

IMG_5605IMG_5612

 

Die Pigmentierung der Paletten war solide. Die Lidschatten krümeln ein kleines bisschen, was aber auf dem Auge nicht so das Problem sein dürfte. Alle Farben sind schimmernd.

Ich habe mit der Nr. 3 „Girl with a Rose“ Palette ein AMu geschminkt. Die Verarbeitung war ganz ok. Jedoch ist hier auch wieder aufgefallen wie ähnlich die Farben sich doch sind. Aber ich denke, dass man die Farben trotzdem schön mit anderen Paletten/Lidschatten einsetzen kann.

IMG_5678IMG_5683

Dann gibt es noch 6 neue Nagellacke zu der Kollektion.

MARCEL OSTERTAG FOR  MANHATTAN COLLECTION NAIL POLISH
LIMITED EDITION
– Extra schnell trocknende Formulierung
– Langhaftende, intensive Farben
– Außergewöhnlicher Farbglanz
– In sechs Trendfarben erhältlich:
Nr. 1 „Fashion Fleur“
Nr. 2 „Pretty Tulip“
Nr. 3 „Catwalk Berry“
Nr. 4 „Runway Rose“
Nr. 5 „Camera Cutie“
Nr. 6 „Dark Vogue“
Inhalt: 7 ml
Preis: ca. 2,99 EUR / 5,90 CHF

Fashion Fleur – Ein heller beige – hautfarbener Ton/ Runway Rose – Schweinchen Rosa trifft’s wohl sehr gut!

IMG_5623IMG_5628

Camera Cutie – ein klassischer Grauton (für den Frühling??) / Pretty Tulip – Oranje lässt grüßen!

IMG_5633IMG_5636

Catwalk Berry – ein toller Pink/Rotton. Gefällt mir sehr gut / Dark Vogue – Mischung aus Braun und Lila.

IMG_5639IMG_5646

Dark Vogue hat mir direkt am besten gefallen und ich hab ihn sofort aufgetragen. Es ist eine Mischung aus Braun/Lila. Gefällt mir total gut, wobei ich sagen muss, dass ich es eher in die Herbstzeit gelegt hätte. Solche Töne trage ich dann einfach eher. Aber trotzdem ein richtig schöner Lack!

IMG_5652IMG_5661

Ich finde die Lackfarben sehr schön, jedoch teilweise nicht ganz so passend zum Frühling. Ok, er lässt ja auch noch auf sich warten^^

Insgesamt finde ich die LE aber sehr interessant und die Produkte gar nicht schlecht. Gerade bei den Lacken sprechen mich einige Farben an.

Die Kollektion wird es ab Mitte März für ca. sechs Monate im Handel geben.

Wie findet ihr die LE? Welche Sachen möchtet ihr euch zulegen?

Unterschrift

 

*Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥

Related:

Previous Post Next Post

9 Comments

  • Reply Nicole

    Ich glaub ich werde mir „Girl with a Violet“ und „Girl with a Rose“ holen. Die Swatches sehen echt toll aus.
    Runway Rose und Dark Vogue gefallen mir auch besonders gut. 🙂
    Liebe Grüße, Nicole

    15. April 2013 at 22:07
  • Reply xeni

    Verdammte autocorrectur!!! 😀

    10. April 2013 at 16:01
  • Reply xeni

    Hatte davor so eine pallette aus der VIVA le (die lilane)..fand ich nicht so gut. War sehr schwach pigmentiert und hab sau viel gebraucht damit etwas vom braunen lidschatten sichtbar war. Das design dieser le ist Jahr hübsch jedoch find ich die Farben nur so lala.. werds nicht kaufen. Sie lidschatten von man hatten aus dem Standort Sortiment find ich jedoch super

    10. April 2013 at 16:00
  • Reply Lena

    Ich habe die Sachen gerade eben bei Rossmann gesehen. Die Lidschatten sind nicht schlecht pigmentiert, aber so richtig überzeugend fand ich sie auch nicht. Außerdem sind wieder alle schimmernd, die könnten ruhig auch mal matte Farben in LEs einbringen. Am meisten sprachen mich ein paar Lacke an, aber nichts, was ich nicht so oder ähnlich schon hätte. Daher habe ich mein Geld gespart und dafür einen Kajal aus der pastell pretties LE mitgenommen. lg Lena

    2. April 2013 at 17:26
  • Reply kirschbluetenschnee

    Irgendwie werden Manhattan und ich nicht warm, ausser dem normalen Puder habe ich mir noch nie etwas von dieser Marke geholt weil mich schon alleine die Swatches nicht überzeugen, diesmal wäre auch nichts für mich dabei.

    2. April 2013 at 11:47
  • Reply Mareike

    Der braune Nagellack sieht wirklich sehr hübsch aus, aber auch das „schweinchenrosa“ hat was 🙂

    2. April 2013 at 10:19
  • Reply Aglaya

    Ich habe mir den grauen und den braunen Lack geholt, die anderen Farben sowie die Paletten haben mich zu wenig angesprochen. Die beiden Lacke sind zwar nicht wirklich aussergewöhnlich, aber der Lack-Junkie in mir hat wieder mal die Vernunft besiegt…

    2. April 2013 at 10:09
  • Reply Lullaby

    Die erste Palette sieht wirklich gut aus, aber ich habe keine guten Erfahrungen mit Manhattan Lidschatten gemacht, deshalb lasse ich meine Finger davon. Die Nagellacke schau ich mir mal an, aber ein „HabenMuss“ Gefühl hat sich bei den Previews und Reviews bei mir nicht entwickelt…

    2. April 2013 at 09:20
  • Reply LoveT.

    Sehr hübsche Farben ,vor allem die rosa Palette! Toller Post!

    Happy Dienstag ,Knutscher!!! :***

    2. April 2013 at 08:14
  • Leave a Reply