Follow:

P2 SAND style polish confidential

Hallo Mädels,

auch ich konnte nicht anders und habe mir zwei Lacke von P2 gekauft in der Sandoptik. Mir hat es bei den ganzen Bildern usw. richtig gut gefallen und somit wollte ich es auch testen. Oft finde ich verschiedene Desings, wie z.B. Crackle, an anderen echt toll, aber an mir dann total furchtbar. Bei den Sand style Lacken war es aber nicht so.

Die Lacke kosten 1,95 Euro und es sind 11ml enthalten.

Ich möchte euch heute die Farbe 050 confidential vorstellen.

IMG_4104IMG_4105IMG_4106

Confidential ist in der Grundfarbe ein Blau/Grau. Mir gefällt die Grundfarbe total gut, da sie je nach Licht mehr bläulich oder mehr ins Grau changiert. Der Glitzer ist in rosa, grün, blau und gelb gehalten. Und trotz der matten Oberfläche glitzert es ganz wunderbar. Damit hätte ich nicht gerechnet.

IMG_4116IMG_4118

Ich habe zwei Schichten aufgetragen, da mir die Deckkraft dann besser gefallen hat. Topcoat gab es natürlich dieses mal keinen, da der Effekt ja sonst im Eimer gewesen wäre.

Ich hatte echt Bedenken, dass er nicht so schön halten würde, aber es ging echt ganz gut. Nach einem Tag hatte ich zwar eine kleine Katsche am Zeigefinger, aber das ist auch mein zickiger Nagel, der immer als erstes Macken bekommt.

Die Trockenzeit war soweit ok. Dieses mal musste ich ja warten und konnte nix mit nem Schnelltrockner reißen, aber es war trotzdem in Ordnung.

Mir gefällt die Optik weiterhin richtig gut und ich werde mir sicherlich noch mehr zulegen.

Mehr Farben könnt ihr bei Martha finden. Sie hat schon einige Farben vorgestellt 🙂

Was sagt ihr zu der Sandoptik? Ist das was für euch?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

13 Comments

  • Reply Steffi

    Wow, der Nagellack sieht supi aus. Die Farbe vom Lack ist geil und die Struktur auch. Hoffentlich bleibt man damit an nichts hängen. LG, Steffi

    5. April 2013 at 18:42
    • Reply Sally

      Ne, so extrem uneben ist die Oberfläche nicht. Da kann man an nix hängen bleiben 🙂

      7. April 2013 at 09:49
  • Reply Sweet Temptation

    Ich habe den Gleichen! Der ist echt toll!

    sweettemptation.overblog.com

    25. März 2013 at 13:05
  • Reply Lexa

    den gleichen hab ich mir auch geholt und noch den rosanen 🙂 die sandlacke sind echt toll <3 hoffentlich gibts mal mehr farben

    24. März 2013 at 23:08
  • Reply Anonymous

    Sieht echt klasse aus

    24. März 2013 at 13:20
  • Reply Isadonna

    Ich liebe die Sandlacke! 🙂 Habe mittlerweile 4 Stück an der Zahl hier stehen und liebe sie sehr. Ich glaube, heute lackiere ich mal den Pinken 😀

    24. März 2013 at 12:57
  • Reply Mareike

    Wunderschöner Lack! Bisher habe ich nur die rosa Variante adorable, aber denke schon dass noch mind. einer gekauft wird!
    Übrigens – wenn Du magst, ich habe Dich getaggt :-)) http://cosmetic-wife.blogspot.de/2013/03/tag-geschminkt-geknipst-gekickt.html

    24. März 2013 at 12:52
  • Reply Jenny

    Ich habe mir auch einige der Sand-Style Lacke zugelegt und bin sehr zufrieden mit dem Auftrag & der Haltbarkeit. Kleine Absplitterungen fallen hier allerdings auch nicht so schnell auf. Ich finde „confidential“ sehr schön – Für mich wäre er für den Alltag aber ein wenig „too much“. LG Jenny

    24. März 2013 at 11:31
  • Reply Beauty Mango

    Also mir gefällt von allen Sandlacken die p2 rausgebracht hat Confidential am besten 🙂

    24. März 2013 at 10:24
  • Reply Constanze

    Ich liebe die Sand Style Lacke, sie sind alle super schön! ♥
    Liebe Grüße 🙂

    24. März 2013 at 09:57
  • Reply Evy

    Ich weiß nich, wer das Gerück in die Welt gesetzt hat, aber wenn man nicht eine mega-dicke Schickt Topcoat aufträgt, passiert dem Effekt nix, er wird nur geringfügig abgemildet – schließlich sind die Körnchen so groß und Nagellackschichten so dünn, dass der Lack gar nich alle Lücken ausfüllen kann…..

    24. März 2013 at 09:44
  • Reply JayJay

    hach er ist so toll, hab ihn mir auch geholt 🙂

    24. März 2013 at 09:17
  • Reply lullaby

    Den habe ich auch und finde ihn richtig toll!
    Für knappe 2 Euro ein richtiges Schätzchen in der Drogerie, weils so einzigartig ist.
    Ich mag gnaz viele Nageldesgins auch nicht leiden, zumindest nicht an meinen Fingern, aber bei den Sandlacken bin ich voll dabei 🙂
    Schau dir doch mal „strict“ an. Den finde ich auch extrem klasse!

    24. März 2013 at 09:17
  • Leave a Reply