Follow:

Backstage Basis Matt und Nude Palette

Hallo Mädels.

heute möchte ich euch zwei Paletten vorstellen, welche mir von der Firma Backstage zur Verfügung gestellt wurden. Backstage habe ich u.a. auf der Beautymesse in Düsseldorf näher kennen gelernt. Die Produkte haben mich sehr angesprochen, da Design und erste Swatches sehr vielversprechend waren. Ich werde euch die Produkte, die ich erhalten habe, alle nach und nach in den nächsten Wochen vorstellen. Heute geht es dann mit den beiden Paletten los.

Die Basic Matt Palette enthält 15 Lidschatten und kostet im Shop 42,00 Euro.

IMG_4644IMG_4649

Das Design ist sehr schlicht in schwarz gehalten und nur mit dem Firmenlogo und dem Namen der Palette versehen. Das Material ist aus Pappe, jedoch gut verarbeitet, dass man keine Angst haben muss, dass etwas kaputt gehen könnte. Ich bin generell nicht so der Fan von Pappe, da sie nach einer Zeit etwas schnell usselig aussehen und eher Macken bekommen. Bisher konnte ich aber keine Verschleißspuren feststellen und ich hab sie einige Male benutzt und auch unterwegs mitgenommen.

Im Deckel der Palette befindet sich die Angabe der Lidschattennummern. Es gibt keine Farbnamen, sondern nur Zahlen. Ein Spiegel ist nicht vorhanden, was mich persönlich nicht stört, da ich die Spiegel in den Paletten noch nie genutzt habe.

IMG_4651

IMG_4653IMG_4656

Die Basic Matt Palette besteht fast ausschließlich aus matten Tönen. Die einzigen Lidschatten, die etwas Glitzer enthalten sind die Nummern 36 und die Nummer 60. Der Glitzer ist silbrig und sehr dezent. Je nach Lichteinfall fällt er kaum auf. Schimmer ist in keiner der Farbe enthalten. Die Palette eignet sich perfekt für Alltagslooks, da die Farben sehr bedeckt gehalten sind und schöne dezente Looks möglich sind.

IMG_4674IMG_4684IMG_4705

Die Pigmentierung ist richtig gut. Für die Swatches war nur sehr wenig Farbe von Nöten und es deckte direkt. Im Pfännchen krümelte es ein kleines bisschen, dies war jedoch beim Swatchen und auch beim Auftrag auf die Augen nicht zu spüren. Beim Auftrag auf den Augen benötigt man ein kleines bisschen mehr Farbe, als für die Swatches. Etwas layern war schon nötig, damit die Farben gut zur Geltung kommen. Stellte sich für mich aber nicht als Problem dar.

Die Verarbeitung ging ansonsten sehr gut. Die Farben lassen sich toll verblenden und behalten mit einer Base auch den ganzen Tag die Farbkraft.

Wem die Palette vielleicht zu groß und doch etwas zu bunt ist kann auch zunächst gut zu der Nude Palette greifen. Diese Palette ist eine etwas abgespeckte Version der Basic Palette. Hier sind 8 Farben enthalten und preislich liegt sie bei 30,00 Euro.

IMG_4712IMG_4716

Wer aufgepasst hat wird sicherlich sofort sehen, dass 7 Lidschattenfarben mit der Basic Palette übereinstimmen. Nur die Farbe 105 ist in dieser Palette anders.

IMG_4721

Die Farbe 105 ist ein toller heller Schimmerton, der in beige, rosa changiert. Ich finde die Farbe absolut genial für das bewegl. Lid und dann außen einen schönen matten Braunton.

IMG_4734

Ansonsten sind die Lidschatten identisch zu der anderen Palette und haben natürlich auch die gleichen Eigenschaften.

Die Farben der Paletten sind schon etwas wärmer angehaucht. Die Brauntöne sind teilweise leicht rötlich. Ich hatte Bedenken, dass ich mit der Palette nicht so gut klar kommen würde, da ich ein kühler Typ bin. Es ging aber trotzdem wirklich gut und ich werde auch bald einige AMu’s mit der Palette (bzw. Paletten) zeigen, dann könnt ihr euch einen besseren Eindruck machen.

Kennt ihr die Marke Backstage? Wie sagen euch die Paletten farblich zu?

Unterschrift

 

*Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥

Related:

Previous Post Next Post

14 Comments

  • Reply meyrose

    Ich arbeite seit Anfang 2007 als Visagistin mit den Produkten von Backstage und bin mit den meisten Sachen sehr zufrieden. Die Lidschatten sind sehr gut pigmentiert und halten auf dem Lid. Mein absoluter Liebling und Verkaufsschlager ist das Dual Active Make up. Die matte Palette verwende ich schon lange auch unterwegs und sie sieht immner noch fast wie neu aus. Ich habe auch noch helle Farben mit Schimmer in einer Palette, die auch sehr gut sind.

    27. März 2013 at 09:45
    • Reply Sally

      Freut mich, dass zu lesen, weil du schon länger Erfahrung mit den Produkten gemacht hast als ich 🙂 Ich bin auch echt zufrieden. Finde auch Blush und Lippenstift ganz toll!

      27. März 2013 at 14:08
  • Reply shalely

    Die Basic Palette gefällt mir sehr. Da sind tolle Farben dabei. Leider ist der Preis etwas außerhalb von meinem Budget.

    27. März 2013 at 01:01
  • Reply Roxy

    Ui, die Paletten sind echt toll. Die Farbzusammenstellung gefällt mir bei beiden sehr gut. Die Marke war mir bisher aber nicht bekannt.

    27. März 2013 at 00:45
  • Reply Ella

    Bei beiden sind echt schöne Farben dabei 🙂

    27. März 2013 at 00:31
  • Reply Fatma

    Ich kenne die Marke auch noch nicht. Aber die Paletten finde ich farblich wirklich gut gelungen. Trotzdem schreckt mich der Preis doch vor einem Kauf ab.

    26. März 2013 at 18:36
  • Reply LoveT.

    Die Nude Palette gefällt mir besonders gut. Wie immer sehr schöne Swatches ,tolle Arbeit!

    kisses :***

    26. März 2013 at 18:26
    • Reply Sally

      Danke schön. Freut mich immer sehr, wenn die Bilder gut gefallen <3

      26. März 2013 at 19:24
  • Reply Isadonna

    Gerade die Basic Matt Palette gefällt mir echt gut! Qualitativ gute, matte Lidschatten sind für mich mit der Zeit zu wirklich wichtigen Utensilien geworden, da ist so eine schöne Palette eine echt gute Sache 🙂

    26. März 2013 at 17:38
  • Reply Jelena

    wow… die basic matte palette schaut echt gut aus : O

    26. März 2013 at 17:07
  • Reply Bernice

    Die Farben sind echt total schön.
    Absolut mein Ding.
    Besonders, weil sie größtenteils matt sind.
    Bin sehr gespannt, was du so damit fabrizierst.:)

    26. März 2013 at 16:54
  • Reply Lena

    Ich kenne die Marke nicht, aber die Farben machen einen guten Eindruck. Und stabile Pappverpackungen mag ich persönlich sehr gerne. lg Lena

    26. März 2013 at 16:23
  • Reply Isa

    Backstage kannte ich vorher nur namentlich, aber die Lidschatten sehen sehr gut pigmentiert aus 🙂

    26. März 2013 at 16:21
  • Reply Beauty Mango

    Ich kannte die Marke bisher noch nicht und ich hab sie auch iwie nicht auf der Messe gesehen, aber mir gefallen beide Paletten total gut!

    26. März 2013 at 16:05
  • Leave a Reply