Follow:

Clarins BB Cream + Instant Light Natural Lip Perfector 04

Hallo Mädels,

ich durfte mir vor kurzem aus den Neuheiten von Clarins etwas aussuchen und habe mich für den Lip Perfector oder auch Embelisseur Lèvres genannt und die BB Cream entschieden.

Den Lip Perfector belasse ich bei diesem Namen. Den Rest kann ich nicht aussprechen oder zu spucken^^

Ich habe mich für die Farbe 04 petal shimmer entschieden. Es wird insgesamt 3 zusätzliche Farben zu dem bisherigen Sortiment geben. Kostenpunkt liegt hier bei ca. 16,00 Euro und es sind 12ml enthalten.

 IMG_1388IMG_1392

Der Lip Perfector kommt in einer Art Tube und hat einen Schaumstoffapplikator. Mit etwas Druck kommt die cremige Substanz heraus. Ich komme mit dieser Variante sehr gut klar und auch die Dosierung klappt sehr gut.

Der Auftrag gelingt auch sehr gut. Der Applikator ist sehr schön weich und gleitet gut über die Lippen.

Der Geruch ist süßlich – fruchtig, aber nicht zu aufdringlich. Mir gefällt der Duft sehr gut und nach kurzer Tagezeit nimmt man diesen auch gar nicht mehr wirklich wahr.

Der Lip Perfector hat von der Haltbarkeit Ähnlichkeit mit einem Gloss. Er verschwindet nach und nach und eine Mahlzeit wird nicht überstanden. Jedoch ist dies nicht so ein Problem, da man ihn auch sehr gut ohne Spiegel fix nachlegen kann. Die cremige Textur und die dezente Farbe eignen sich dazu sehr gut.

Mir ist direkt sehr positiv aufgefallen, dass er nicht so wirklich stark klebt wie ein Gloss. Ich hasse Glosse ja eigentlich nur wegen der Klebeeigenschaft (Wind + offene Haare und so). Das ist hier nicht der Fall!

Zudem ist eine wirklich gute Pflegeeigenschaft festzustellen. Ich hatte als ich die Bilder gemacht habe wirklich elends trockene und rissige Lippen und habe ihn einige Tage getragen. Die trockenen Lippen wurden wirklich schnell besser und es fühlt sich auch erholend und gut auf den Lippen an!

IMG_1398

Petal Shimmer ist ein helles Rosa mit einem sehr dezenten goldenen Schimmer. Diesen sieht man aber nur sehr schwach und je nach Licht. Die Farbe ist leicht milchig und kommt auch so auf den Lippen zur Geltung. Bei mir hat sie die Risse leider etwas stark betont, aber nach einem Tag wurde dies dann auch schon wieder besser.

IMG_1406IMG_1409

Bei mir hat sie die Risse leider etwas stark betont, aber nach einem Tag wurde dies dann auch schon wieder besser.

IMG_1459

IMG_1462

Fazit: Ein wirklich tolles Produkt. Spendet Pflege und gibt noch einen schönen glossy Effekt mit einem leichten Hauch Farbe. Hier würde ich sogar noch eine zweite Farbe mir zulegen!

 

Als nächstes möchte ich noch die Clarins BB Skin Perfecting Cream zeigen. Erhältlich ist diese in 01 light und 02 medium. Ich habe die Farbe 01 light zum testen erhalten.

Preislich liegt die BB Cream bei ca. 33,00 Euro und es sind 45ml enthalten.

Clarins sagt: ”Eclat 3D”-Pigmente: hellen den Teint auf, gleichen aus und glätten für eine perfekte Deckkraft!
Biologischer Kiwi-Extrakt: schenkt der Haut neue Vitalität und Energie. Exklusive Verbindung aus Katafray und Hyaluronsäure: füllt die Feuchtigkeitsreserven der Haut wieder auf für mehr Geschmeidigkeit und Komfort. Dreifachschutz: exklusiver Clarins Anti-Pollution Komplex, 100% mineralische UVA/UVB-Filter und anti-oxidatives Tocopherol (Vitamin E).”

IMG_1411

Das Produkt komm in einer tubenartigen Form und wird mit etwas Druck entnommen. Ich hatte mit der Dosierung hier keine Probleme. Die Hülle ist nicht zu fest, dass man sonst wie viel Druck ausüben muss.

Die BB Cream riecht leicht parfümiert, was ich recht angenehm fand. Die Textur ist cremig und hat sich auf den ersten Eindruck sehr angenehm angefühlt.

IMG_1415

Ich habe euch mal Swatches gemacht verglichen mit meinem beiden meist benutzten Foundations, damit ihr den Unterschied mal sehen könnt.

Links Clarins BB Cream in 01 light / Mitte Clinique superbalanced make up beige chiffon / Rechts Astor 101 Rose Beige

IMG_1424IMG_1428

Ihr könnt euch sicherlich meinen Gesichtsausdruck vorstellen, als ich die Swatches gemacht habe^^

Nun gut, ich habe sie trotzdem im Gesicht getestet, da ich natürlich wissen wollte wie schlimm ich als Indianer aussehe! Es hat mich dann doch etwas überrascht, denn so schlimm war es nicht.

Die Farbe hat sich doch dem Hautton etwas angepasst. Jedoch muss man wirklich nur sehr wenig Produkt nehmen und es ultra gut verteilen. Ist für mich leider nicht der Sinn und Zweck einer solchen Creme. Zudem wirkte ich trotzdem “geschminkter” und dunkler vom Teint als sonst. Gefiel mir also gar nicht.

Dadurch, dass ich kaum Produkt nehmen konnte war die Deckkraft echt bescheiden und es wirkte etwas fleckig. Dies konnte ich auch kaum ausbessern.

Was mir jedoch auch sehr negativ aufgefallen ist, dass meine Haut in null Komma nix total trocken war. Ich habe im Winter generell eine trockene Haut, trage aber trotzdem täglich Foundation und Co. Hier habe ich keine Probleme mit trockenen Stellen gehabt. Bei ihr war nach kurzer Zeit der Bereich um die Mundwinkel richtig trocken und schuppig. Sehr unschön!

Fazit: Leider also kein gutes Fazit von mir. Die Farbe ist für light einfach viel zu dunkel, auch wenn sie sich noch etwas anpasst und auch die trockenen Stellen schrecken mich sehr ab.

Bei Paddy könnt ihr auch eine Review lesen. Sie hat auch Tragebilder gemacht. Ich wollte euch verschonen^^

 

Also Lip Perfector YAY und BB Cream NAY!

Was sagt ihr zu beiden Produkten? Gefällt euch der Lip Perfector? Wie ist eure Meinung zur BB Cream?

Unterschrift_thumb[1]

 

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥
This product was given to me free of charge. Thank you ♥

 

Douglas : promo2 728x90

Related:

Previous Post Next Post

15 Comments

  • Reply Emilie

    Die BB Cream klang sooo gut… Aber ich habe jetzt nocht keine komplett positive Review gefunden, daher werde ich mir die wohl nicht holen…
    Viele Grüße

    15. Februar 2013 at 14:36
  • Reply Alencia

    Den Lip Perfector hab ich auch, ich mag ihn sehr!

    15. Februar 2013 at 07:32
  • Reply Nicole

    ich liebe den lip perfektor – hatte ihn mal in einer glossybox bekommen, kaufe mir wenn der leer ist sicher einen großen 🙂

    14. Februar 2013 at 18:42
    • Reply Sally

      Das ja schon immer praktisch, wenn man eine kleine Größe zum testen erst mal hat 🙂 Nachkaufen würde ich ihn mir auch auf jeden Fall!

      15. Februar 2013 at 07:48
  • Reply Dine

    Der Lip Perfector steht auch schon ganz lange auf meiner Wunschliste! die neuen Farben muss ich mir unbedingt das nächste Mal genauer anschauen 🙂

    14. Februar 2013 at 18:19
  • Reply Tattoomodel-Rose

    Ich beneide dich sehr um deine tolle Haut.

    14. Februar 2013 at 13:45
  • Reply Lena

    Ich habe bei Paddy auch schon gesehen, dass die Farbe so dunkel ist, echt erschreckend! Das ist doch wirklich kein heller Ton! lg Lena

    14. Februar 2013 at 13:01
  • Reply nele

    Einen Lip perfector habe ich auch, die 01. Die Farbe hier sieht um ehrlich zu sein nicht wirklich anders aus…der Schimmer ist nicht wirklich prägnant. Wie dem auch sei, die Dinger sind klasse für Glossanfänger, ich liebe das Tragegefühl und den Duft.
    Die BB Cream finde ich gruselig, viel zu dunkel, egal ob sich das anpasst oder nicht^^
    süße Grüße

    14. Februar 2013 at 10:51
  • Reply Vincy ♥

    ich mag auch keine glosse, eben auch wegen der wind und haar Geschichte, bin aber trotzdem schon immer auf der suche nach einem gloss der nicht zu glossy ist, also nicht so stark klebt, sonder nur einen hauch schimmer verleiht,
    kannst du ihn dafür empfehlen oder ist er doch noch zu klebrig, du hast ja geschrieben so schlimm wie ein „normaler“ gloss ist er nicht.
    die farbe finde ich nämlich auch total schön 🙂

    lg Vincy ♥

    http://dailybeautyroutine.blogspot.de

    14. Februar 2013 at 09:20
    • Reply Sally

      Hast du die Chance ihn im Laden mal zu testen? Dann mach das auf jeden Fall lieber. Ich weiß nicht wie empfindlich du da bist, aber ich kann klebrige Glosse nicht leiden und komme hier super mit klar. Er klebt halt nur ganz minimal und ist nicht so schmierig. Habe ihn auch echt schon oft getragen und mich hat bisher gar nichts gestört. Die Empfindung ist aber ja bei jedem etwas anders!

      14. Februar 2013 at 09:29
      • Reply Vincy ♥

        okay super danke für die Antwort, dann werde ich den lieber vorher mal testen, weil das nutzt ja nichts wenn dann schon wieder ein gloss in meiner glosskiste landet und nie benutzt wird 😉
        da hast du schon recht, da reagiert jeder anders oder ist eben empfindlicher

        lg Vincy ♥

        http://dailybeautyroutine.blogspot.de

        14. Februar 2013 at 09:33
  • Reply Geri

    Den Lip Perfector finde ich sehr interessant.
    Ich hasse ebenfalls Glosse die extrem kleben.

    Ich finde die BB Cream extrem krass von der Farbe. Ist auf jeden Fall nix für zu helle Haut.

    14. Februar 2013 at 08:57
  • Reply Nagellack-Junkie

    Der Lip Perfector gefällt mir ganz gut, aber die BB Cream… Bei mir wäre das definitiv Indianer-Schminke 😉

    Liebe Grüße
    Isabel

    14. Februar 2013 at 08:40
  • Reply Sumi Suu

    Hachja, die lieben Lip Perfector… Die schmachte ich auch schon an, seitdem ich sie das erste mal auf irgendeinem Blog oder Youtube gesehen habe. Ich muss aber sagen, dass mir die alten Farben deutlich besser als die neuen gefallen. Eines Tages wird definitiv einer bei mir einziehen dürfen :-).
    Die BB Cream hingegen spricht mich so gar nicht an, Paddy’s Review hat mich schon abgeschreckt und deine gibt mir dann den Rest. Da bleib ich doch ganz gern bei meiner Clinique Age Defense BB Cream…

    14. Februar 2013 at 08:02
    • Reply Sally

      Ich hab mir ehrlich gesagt gar nicht alle Farben bisher angeschaut^^
      Nein, die BB Cream ist auch echt sehr entäuschend… leider!

      15. Februar 2013 at 07:47

    Leave a Reply