Follow:

Sorbet Soirée von Sally Hansen

Hallo Mädels,

heute melde ich mich nochmal fix mit Neuigkeiten von Sally Hansen.

Im Frühjahr greift man zu pastelligen Tönen und bringt die „Sorbet Soirée“ Edition auf den Markt. Diese ist ab Februar exklusiv bei Müller und Rossmann erhältlich.

 

“So appetitlich war Sally Hansen Nagellack noch nie. Mit der neuen Sorbet Soirée Kollektion bringt die # 1 Nagellackmarke aus den USA diese sechs  leckeren Sorbet-Shades nach Deutschland: Sun Day (# 418), Barracuda (# 417), Peach of Cake (# 421), Enchanté (# 265), Tickle me Pink (# 535) und Ruby Do (# 415). “

sally_418sally_417sally_421

sally_265    sally_535 sally_packshot415

Erhältlich sind die Lacke für 8,99 Euro.

Mir gefallen speziell die letzten beiden Farben sehr gut. Gelb und Babyblau sind nicht so mein Fall, daher kommen die nicht Frage.

Wie gefallen euch die Lacke?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Maddy

    Tickle me Pink und Ruby Do sind echt richtig schön… Gibt es Sally Hansen eigentlich in jedem Rossman? Ich hab nämlich noch nirgendwo die Lacke in Natura gesehen :/

    19. Januar 2013 at 11:55
    • Reply Sally

      Ich glaube nicht in jedem, denn unser Rossmann hat leider auch kein Sally Hansen. Wird wahrscheinlich wie bei vielen Dingen nur in ausgewählten Filialen sein.

      19. Januar 2013 at 19:28
  • Reply LoveT.

    Finde die Farben sehr hübsch ,in der ersten Reihe der letzte und die untere Reihe komplett ,Danke fürs zeigen!

    Kisses :***

    17. Januar 2013 at 19:15
  • Reply Cessa

    ich finde die Farben ganz nett aber mehr auch nicht – meiner Meinung nach findet man solche Töne auch bei den günstigeren Maken durch die Bank

    17. Januar 2013 at 18:55
  • Reply Ahnungslose Wissende

    Da finde ich die pastelligen Lacke aus der Frühlingskollektion von Butterlondon eindeutig verlockender, muss ich gestehen.

    Liebe Grüße 🙂

    17. Januar 2013 at 18:27
  • Reply Jule

    Ui…die untere Reihe gefällt mir von den Fotos her sehr gut 🙂

    17. Januar 2013 at 17:49
  • Leave a Reply