Follow:

NOTD A England + Butter London

Hallo Mädels,

bei meinem heutigen NOTD zeige ich euch direkt zwei meiner neuen Schätzen. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden welchen ich zuerst lackieren sollte, daher hab ich einfach beide genommen und Ringfinger und Daumen in pink gehalten.

Von A England habe ich mich für die Farbe Tristam entschieden. Die Lacke kosten 9 Pfund und ich habe sie direkt bei A England auf der Seite gekauft. Aktuell gibt es leider Lieferprobleme, da Royal Mail den Versand von Nagellacken international eingestellt hat. Auf der Facebook – Seite von A England könnt ihr immer die Info’s nachlesen und ob sich was getan hat. Man ist aktuell wohl bemüht eine Alternative zu finden.

Inwiefern auch andere Firmen davon betroffen sind weiß ich nicht, aber ich denke, dass Royal Mail allen den Versand nun untersagt. Begründung von Royal Mail ist, dass es an den Inhaltsstoffen liegt. Der nationale UK – Versand muss ab sofort mit “dangerous goods” gekennzeichnet werden. Ich find das echt dramatisch und nachvollziehen kann ich es erst Recht nicht. Würde mich wirklich interessieren was da wieder genau hintersteckt.

Na gut, weiter im Text… Tristam ist ein dunkler Blauton mit leichtem Lilaeinschlag. Je nach Licht wirkte er schon teilweise leicht grünlich.  Mir gefällt die Farbe einfach richtig gut! Enthalten sind sehr feine Glitzerteile, die nochmal ein besonderes Highlight geben.

Der Lack benötigt nur eine Schicht und deckt perfekt!

P1250395P1250400

Auf Ringfinger und Daumen durfte Fiddlesticks von Butter London Platz nehmen. Ein wunderschönes Pink mit viel Glitzer. Eine absolute Traumfarbe für mich und ich bin auch immer noch hin und weg!

Ich habe hier zwei Schichten aufgetragen, da er nicht sofort komplett deckt. Der Lack benötigt auf jeden Fall einen Topcoat, da die Oberfläche sonst sehr rau aussieht und sich auch anfühlt. Ich habe nur eine Schicht Klarlack aufgelegt und hätte besser noch eine zweite Lage aufgetragen, da es teilweise noch etwas ribbelig aussieht.

P1250402P1250407

P1250414P1250415P1250420P1250422

 

Beide Lacke haben sehr gut gehalten. Nach drei Tagen hatte ich noch keinerlei Tippwear. Bei der Hausarbeit und Putzaktion sind dann die ersten Blessuren erst gekommen. Dies hätte aber kein Lack ausgehalten^^

Wie gefallen euch die beiden Lacke? Wären sie was für euch? 

Unterschrift_thumb[1]

 

Douglas : promo2 728x90

Related:

Previous Post Next Post

14 Comments

  • Reply Braunloeckchen

    Der Butter London-Lack ist klasse, ich will kein Nagellackverbot mehr haben. 😛

    30. Januar 2013 at 20:56
    • Reply Sally

      Ohhh, wie lang geht er noch? 😀

      30. Januar 2013 at 21:35
  • Reply Julia

    Tristam ist so ein tolles blau! Irgendwann muss ich mir den auch mal holen!

    29. Januar 2013 at 20:23
  • Reply MyBathroomIsMyCastle

    sehr hübsch in dieser kombination.

    29. Januar 2013 at 17:28
  • Reply Lena

    Also Blau ist einfach nichts für mich, aber der pinke ist sehr hübsch! lg Lena

    29. Januar 2013 at 16:59
  • Reply Beauty Mango

    Beide Lacken gefallen mir total gut! Bis gestern kannte ich A England ja noch gar nicht, aber du hast mich eines besseren belehrt 😀 Ich werde mir die Marke auf jeden Fall merken!

    29. Januar 2013 at 13:37
  • Reply Weibchn

    finde beide sehr hübsch, bei dem Butter London Lack würde es mich aber bei dem Preis ärgern, dass die Oberfläche so „kratzig“ ist

    29. Januar 2013 at 09:51
    • Reply Sally

      Mit noch ner Schicht Topper wär der auch besser 🙂 Mich hat es so gar nicht gestört, aber auf den Bilder sieht man es noch viel deutlicher^^

      29. Januar 2013 at 11:57
  • Reply Deleeylah

    Tolle Farbkombination! Beide Farben genau nach meinem Geschmack 🙂

    29. Januar 2013 at 09:19
  • Reply Crazischnuggi

    Wow sieht echt toll aus! Die zwei Lacke sind soo schön. (:

    29. Januar 2013 at 09:10
  • Reply LovelyCatification

    Sehr schöner Lack! Bin selbst ein Fan von den Lacken. Man bekommt sie allerdings auch in Deutschland. =)

    LG

    29. Januar 2013 at 08:23
    • Reply Sally

      Ja das stimmt, aber bisher war die direkte Bestellung bei A England immer noch etwas günstiger 🙂

      29. Januar 2013 at 09:20
  • Reply Coladewe

    Naja, Nagellacke zählen wg der Inhaltsstoffe nunmal zum Gefahrengut. Das ist in Deutschland ja auch nicht anders. Deswg darf man alte Lacke oder leere Fläschchen eigentlich auch nur im Sondermüll entsorgen und nicht im einfachen Hausmüll.

    Zu den Lacken:
    Blau gefällt mir auf meinen Nägeln leider gar nicht, obwohl der A England Lack wirklich sehr schön ist.
    Der Butter London Lack wäre mir aber persönlich zu unruhig. Ich mag lieber eine spiegelglatte Oberfläche 😀

    29. Januar 2013 at 08:08
    • Reply Sally

      Wie geschrieben, noch ne Schicht Klarlack drüber und er wär glatt wie ein Babypopo.

      29. Januar 2013 at 09:20

    Leave a Reply