Follow:

Kochen mit Caro: Kirschtomaten Sauce mit frischer Pasta

Hallo Mädels,

heute möchte ich euch ein weiteres super schnelles und leckeres Rezept von Jamie Oliver zeigen. Wer gut aufpasst, wird sicherlich feststellen, dass nicht ich da koche, sondern mein Freund. Ich habe nur fleißig fotografiert und es mir nachher schmecken lassen.

DSCF1513

Für 3-4 Personen:

400 g    reife Kirschtomaten
4            Knoblauchzehen
400 g    frische Lasagne
100 g    Parmesan
4 EL      Balsamico Essig
Basilikum
frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer & Salz
Olivenöl

Vorbereitung:

Halbiert bzw. viertelt die Tomaten, hackt den Knoblauch, zupft die Stiele vom Basilikum und hackt diese fein.

DSCF1519

Schneidet die Lasagneplatten in 3 – 4 lange Streifen, legt sie beiseite und reibt den Parmesan.

DSCF1514

Ran an den Herd:

Als erstes solltet ihr das Nudelwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Erhitzt eine große Pfanne auf mittlerer Hitze und gebt einen guten Schuss Olivenöl und den Knoblauch hinein. Wenn der Knoblauch anfängt braun zu werden, gebt die Kirschtomaten dazu. Rührt alles einmal kräftig um und fügt die Basilikumstiele sowie die Hälfte der Basilikumblätter dazu. Löscht alles mit Balsamico Essig ab und würzt mit Salz und Pfeffer.

DSCF1540

Wenn euer Nudelwasser kocht, gebt die Lasagne/Pastastreifen hinein und kocht sie gute drei Minuten. Gießt sie ab und fangt etwas vom Nudelwasser auf. Gebt nun die fertige Pasta in die Pfanne, dazu ein bisschen vom Nudelwasser und die Hälfte vom Parmesan.

DSCF1548

Alles gut durchrühren, abschmecken und ggf. nachwürzen.

DSCF1551

Servieren:

Teilt die Pasta auf eure Teller auf, streut den restlichen Parmesan und das Basilikum darüber.

DSCF1553

Guten Appetit!

signature

Related:

Previous Post Next Post

15 Comments

  • Reply Mia

    Pasta ich liebe Pasta in jeder erdenklichen Variation. Ich freue mich dieses Rezept auszuprobieren <3

    2. Februar 2013 at 22:40
  • Reply Beauty Butterflies

    LECKER!!! Direkt abgespeichert!

    28. Januar 2013 at 15:27
  • Reply Kat

    Das mit den Nudeln ist ein super Tipp, die habe ich so noch nie irgendwo gesehen!

    28. Januar 2013 at 15:27
    • Reply Caro

      frische Lasagne bekommt man leider nicht so leicht bzw. häufig in deutschen Supermärkten – ich habe sie bei Kaisers/Tengelmann entdeckt!

      28. Januar 2013 at 16:29
  • Reply carooolyne

    Lecker sieht das aus 🙂
    Liebe Grüße!

    27. Januar 2013 at 14:48
  • Reply oobibioo

    Das schaut ja lecker aus 🙂
    Wird auf jedenfall mal ausprobiert!!!

    Liebe Grüße 🙂

    27. Januar 2013 at 11:00
  • Reply KayCee

    Das sieht wahnsinnig lecker aus.
    Über mehr Rezepte würde ich mich sehr freuen. Ich bin nicht so die ‚kochfreudigste‘, aber wenn ich ein leckeres Rezept sehe, das noch einfach geht, bekomme ich doch oft Lust das auszuprobieren 🙂

    LG KayCee

    26. Januar 2013 at 17:51
  • Reply Lena

    Das sieht aber lecker aus, gerade mit dem Käse dazu! lg Lena

    26. Januar 2013 at 16:26
  • Reply iaris00

    das sieht richtig lecker aus,
    werde es bestimmt mal nachkochen.

    hast du noch mehr so leckere rezepte parat? 😉

    lg, iris von
    http://lovelycupcakesandbeauty.blogspot.co.at/

    26. Januar 2013 at 12:34
    • Reply Caro

      Ich werde versuchen in Zukunft immer mal noch ein paar Rezepte zu bloggen 🙂 Freut mich, wenn euch das Rezept gefällt 🙂

      26. Januar 2013 at 16:21
  • Reply Lina

    Das sieht soooo lecker aus! Und ohne Fleisch <3 Koche ich auf jeden Fall nach!
    Die Fotos sind auch ganz toll geworden!

    26. Januar 2013 at 11:26
  • Reply Beauty Mango

    Boa wie lecker nomnom! Muss ich auf jeden Fall nachmachen! Danke für das Rezept!

    26. Januar 2013 at 11:23
  • Reply Larissa

    Ui, das sieht richtig lecker aus. Habe zufällig alle Zutaten daheim & werde es heute gleich ausprobieren.

    26. Januar 2013 at 11:07
  • Reply Constanze

    Schaut super lecker aus! 🙂
    Schönes Wochenende & liebe Grüße

    26. Januar 2013 at 09:53
  • Reply Tattoomodel-Rose

    Das wäre genau meins, extrem lecker… ich koche auch gern alles frisch und selbst.

    26. Januar 2013 at 09:40
  • Leave a Reply