Follow:

Sephora flashy liner waterproof

Hey Mädels,

die Sephora Vorstellungsrunde ist noch nicht vorüber^^ Es fehlt aber nicht mehr so viel. Es müsste “nur” noch ein Highlighter und ein paar Lippi’s kommen. Am letzten We konnte ich auch endlich meine ganzen neuen Produkte fotografieren, so dass es dann auch wieder mehr Abwechslung der Marken geben wird. Und wenn meine Nägel endlich länger werden gibt es eine ultra Nagellacklastige Zeit^^ Ich hab irgendwie meine Liebe und Sucht wieder neu entdeckt und Lacke geshoppt wie eine Verrückte. Aber ich konnte da gar nix für, denn ich bin einfach ultra viel angefixt worden… Da macht man nix^^

So weiter im Text mit den flshy linern von Sephora. Gekauft habe ich sie in Roermond. Bei Sephora im Onlineshop (USA) kosten die Liner 8USD/Stück.

P1230048

Die Liner haben die Größe eines “normalen” Kajalstiftes. Enthalten sind hier

P1230052P1230053

Ich habe mich für die Farben 08 flashy blue und 13 flashy violet entschieden. Beide Farben haben einen leichten metallic Effekt. Dieser gefällt mir ausgesprochen gut Smiley

08 flashy blue ist ein knalliger Türkiston. Die Farbe strahlt richtig und kommt auch dementsprechend toll auf dem Auge rüber. Hier erlangt man auf jeden Fall einen Hingucker.

13 flashy violet ist ein leuchtendes Lila. Es ist nicht so dunkel, dass es als Eyeliner ggf. zu hell werden könnte. Aber am unteren Wimpernkranz oder als verwischter Liner macht sich die Farbe richtig gut.

P1230060P1230056

Die Liner sind sehr cremig von der Textur her. Somit muss man eher aufpassen und etwas zu verschmieren beim Auftrag. Der Hersteller verspricht, dass diese wasserfest sind. Dies kann ich so nicht komplett bestätigen, aber auch nicht wirklich abstreiten. Auf der Wasserlinie habe ich beide Farben getragen, aber da sie doch recht hell sind kommen sie dort nicht so stark zur Geltung und somit fällt nicht auf, ob sie wirklich da sind oder nicht. Am unteren Wimpernkranz halten sie dafür spitzenmäßig. Hier verschmiert nichts und auch nach stundenlangem Tragen sitzen die Liner noch an Ort und Stelle.

Beim Abschminken lassen sie sich gut entfernen. Make up Entferner ist aber auf jeden Fall benötigt.

Für mich zwei ganz tolle Liner und ich werde bei meinem nächsten Sephora Besuch sicherlich noch die ein oder andere Farbe mitnehmen. Werde euch natürlich noch AMu’s mit den Linern im Einsatz zeigen!

Wie gefallen euch die Farben? Kennt ihr die flashy liner?

Unterschrift

Related:

Previous Post Next Post

9 Comments

  • Reply MyBathroomIsMyCastle

    Ich kenne die Liner nicht, aber die Farben sind unglaublich schön!

    5. Dezember 2012 at 23:26
  • Reply Lena

    Ich finde beide Farben sehr schön, das Türkis ist bestimmt toll im Sommer! lg Lena

    5. Dezember 2012 at 16:58
  • Reply Saskia

    Oooh! Wunderhuebsch, der violette gefällt mir wahnsinnig gut! Ich bin auch dafür sie am unteren Wimpernkranz zu tragen! 😀

    <3

    5. Dezember 2012 at 11:46
  • Reply Geri

    Die Farben gefallen mir richtig gut. Ich würde sie eher unterm Wimpernkranz tragen, weil Kajale allgemein auf meiner Wasserlinie nicht halten.

    5. Dezember 2012 at 11:11
    • Reply Sally

      Da hab ich sie bisher auch immer getragen 🙂

      5. Dezember 2012 at 11:14
  • Reply Deleeylah

    „Aber ich konnte da gar nix für, denn ich bin einfach ultra viel angefixt worden… Da macht man nix^^“
    ich fühle mich nicht angesprochen 😉

    vllt könnte man die liner ja auch als base benutzen? bin gespannt auf die amu’s 🙂

    5. Dezember 2012 at 11:08
    • Reply Sally

      Haha 😀 Doooch, duuu auch!
      Kann ich auch mal testen. Bisher war nur der untere Wimpernkranz mein Opfer^^

      5. Dezember 2012 at 11:14
  • Reply Beauty Mango

    Ich find beide Farben total geil! Ich kannte die Liner noch nicht, aber das liegt wohl daran, dass ich auch noch kein einziges Produkt von Sephora habe. Ich möchte auch mal sooo gern zu Sephore 🙁 Ich hoffe ich schaff das nächstess Jahr mal 🙂

    5. Dezember 2012 at 10:12
  • Reply Steffi

    Flashy Blue ist richtig geil! Die Farbe knallt richtig – find ich gut. Werd ich mir beim nächsten Sephora Besuch auch mal anschauen 🙂

    5. Dezember 2012 at 08:54
  • Leave a Reply