Follow:

Tutorial Smokey Eyes mit Beni Durrer

Hallo Mädels,

wie schon angekündigt kommt heute mein Tutorial zum smokey eye Look, welches ich mit dem Beni Durrer Quad aus dem Look Magie geschminkt habe.

Als erstes trage ich eine Base auf das komplette Lid bis zur Augenbraue auf. Hierfür nutze ich die Zoeva Base.

Dann trage ich die Farbe Silber halb auf dem bewegl. Lid auf. Hierfür nutze ich den MAC 239 Pinsel.

P1190278P1190281

Im äußeren Lidbereich und etwas in der Crease trage ich dann die Farbe Magie auf. Dies erfolgt auch mit dem MAC 239.

P1190284P1190287

Um den rauchigen Effekt zu bekommen kommt nun Lakritze zum Einsatz. Diesen setze ich in die Crease und blende ihn großzügig mit dem MAC 217 aus.

P1190289P1190290

Um den äußeren Bereich unter der Augenbraue noch etwas weicher zu gestalten verblende ich hier ordentlich mit der Farbe Champagner. Hierfür nutze ich meinen Zoeva 228 Pinsel.

P1190293P1190298

Nun trage ich im äußeren unteren Lidbereich die Farbe Lakritze auf und zur Mitte hin dann Magie, damit die Farben am unteren Wimpernkranz nicht zu hart sind. Diese verwische ich auch gut. Hierfür nutze ich den Real Technique Pinsel detailer brush.

P1190299

Um dem ganzen noch ein Highlight zu setzen nutze ich im Innenwinkel die Farbe Dazzelight von MAC. Diese schimmert sehr schön. Die Farbe Milch von Beni Durrer ist matt und ich steh einfach mehr auf die schimmernde Fraktion Smiley

Hierfür nutze ich den 230er von Zoeva.

P1190304P1190306

 

Smokey eyes ohne Eyeliner? No go Smiley Daher trage ich jetzt von Inglot die Farbe 77 auf das obere Lid, die obere und untere Wasserlinie. Der Eyeliner hält auch den ganzen Abend auf der Wasserlinie. Wirklich top!

P1190311

Dann trage ich von Gothmetic die Wonderlash Silverline Lacy Mascara auf. Dies mache ich zunächst nur oben.

P1190314

Nun klebe ich mir noch False Lashes von redcherry auf. Ich nutze sehr gerne die #46. Dazu nutze ich den DuoKleber. Ich hab schon mal in einem Video festgehalten, wie ich das mache. Zu dem Video kommt ihr *HIER*

P1190315P1190318

 

Dann folgt noch der übliche Gesichtswahnsinn. Ich hab extra mal ein Bild gemacht ohne Lippenstift. Viele von euch betonen ja lieber nur eine Partie im Gesicht und nicht so wie ich Smiley mit geöffnetem Mund Daher mal erst nackisch auf den Lippen und dann mit Gayle!

 

P1190323P1190322P1190355

Gesicht:
Clinique even better 36 beige chiffon
Gothmetic Powder 02 nude
Chanel 907 Sable Beige
MAC Dainty
Kryolan Augenbrauenpuder Farbe medium

Lippen:
Beni Durrer Gayle

 

P1190330P1190337P1190344P1190347P1190349P1190361

Ich hoffe, dass euch mein kleines Tutorial gefallen hat.

Was sagt ihr zu dem Look? Gefällt er euch und würdet ihr dies so tragen?

 

Related:

Previous Post Next Post

31 Comments

  • Reply Talasia

    wow, der Look ist wirklich schön und toll beschrieben!

    14. August 2012 at 20:37
  • Reply Mia

    Ich finde den Look so toll! Und die Schritt für Schritt Beschreibung ist ebenfalls so super.

    LG

    9. August 2012 at 22:08
  • Reply Patricia

    Sehr schönes Tutorial, gefällt mir sehr!

    8. August 2012 at 00:44
  • Reply Pishi

    Abgefahren schön! Du bist sosososo hübsch und Deine Looks sind immer ein Traum! Sowohl Augen als auch Lippen strahlen hier… *träum* 🙂 Lieber Gruss

    6. August 2012 at 10:23
  • Reply divine deFine

    sieht toll aus! ich finde mit einem nuden lipgloss würde es auch toll aussehen (nackisches foto 😀 )

    6. August 2012 at 09:31
  • Reply Caro

    Bin verliebt. Ganz doll verliebt. Oh Sally, heirate mich!

    Finde ja, dass der Look mit nackische Lippen auch was hat. Irgendwie faszinierend. Und dennoch gehört Gayle einfach dazu. Ohne roten Lippenstift? Ohne uns 😀

    Tausend dicke Knutscher für dich unfassbar schöne Frau!

    6. August 2012 at 09:11
    • Reply Sally

      Awww, so darf bitte jeder Morgen starten ♥ Danke, danke, danke und ja ich will 😀

      6. August 2012 at 09:13
  • Reply Jules

    Sehr sehr hübsch und die roten Lippen gehören bei dir einfach dazu! 🙂
    Danke für die ausführliche Anleitung! =)

    6. August 2012 at 06:53
  • Reply Judith

    Sieht wie immer ganz ganz bezaubernd aus 😀

    5. August 2012 at 21:55
  • Reply Tattoomodel-Rose

    So mache ich meine auch immer, hast du toll gezeigt.

    5. August 2012 at 19:57
  • Reply Doreen

    Wunderschön 🙂

    5. August 2012 at 17:04
  • Reply Lena

    Wieder ein sehr gelungener Look mit toller Anleitung. Das AMU sieht echt toll aus, lg Lena

    5. August 2012 at 17:00
  • Reply MilchSchoki

    Wahnsinnslook – wie immer, natürlich 😉
    Sehr elegant und Danke fürs Zeigen.

    5. August 2012 at 16:23
  • Reply Stevie

    Hot Mama, wie immer! <3 Und ich finde die nude Lippen an dir auch mal sehr hübsch! :*

    5. August 2012 at 15:09
    • Reply Sally

      Haha 😀 Danke :))

      5. August 2012 at 17:49
  • Reply Zuckerwattewunderland

    Wunderschöne Smokey Eyes! Toll gemacht mit den Bildern.

    5. August 2012 at 15:03
  • Reply Isadonna

    Sehr schönes Tutorial und der Look ist einfach wunderschön 🙂 Du kannst das so gut tragen! Das allerletzte Bild von deinem Gesicht gefällt mir übrigens richtig gut.
    Bei der Foundation sehe ich übrigens nichts fleckiges 😡

    5. August 2012 at 14:03
    • Reply Sally

      Danke <3
      Die Bilder sind wohl beim Verkleinern etwas fleckig geworden. Warum weiß ich auch nicht... Aber das Make up an sich war es nicht :))

      5. August 2012 at 17:49
  • Reply pink_fluffy

    wunderschön! wie immer! ^^ aber vor allem der fertige gesamteindruck zum schluss ist bäm! absolut toll.. <3

    5. August 2012 at 13:14
    • Reply Sally

      Danke <3

      5. August 2012 at 17:48
  • Reply Farah

    An sich ein wirklich toller Look, aber mir ist bei den letzten Bildern aufgefallen, dass dein Makeup ziemlich fleckig aussieht?!

    Lieben Gruß
    Farah

    5. August 2012 at 13:06
    • Reply Sally

      Das ist wohl leider beim Verkleinern der Bilder passiert. Das hab ich auch erst nach der Veröffentlichung gesehen, denn die original Bildern hatten dies nicht. Das Make up war so nämlich null fleckig…

      5. August 2012 at 17:48
  • Reply Constanze

    Schönes, ausführliches Tutorial! Das Ergebnis sieht super hübsch aus. <3

    5. August 2012 at 12:52
  • Reply Linsay

    sehr hübsch geworden

    5. August 2012 at 12:32
  • Reply Nicki

    Das Tutorial ist echt toll gemacht. Der Look sieht supi aus. Ich finde Ihn sehr elegant.

    5. August 2012 at 12:27
    • Reply Sally

      Danke schön! 🙂

      5. August 2012 at 17:50
  • Reply Mareike

    Oh wow – das ist wunderschön geworden, sieht im Gesamtlook so hübsch aus! Danke für das Tutorial!

    5. August 2012 at 11:40
  • Reply Jenni

    Wow, sieht toll aus 🙂
    Vielen Dank für die ausführliche Erklärung, ich werde es auf jeden fall mal probieren nach zu schminken 🙂

    5. August 2012 at 11:38
    • Reply Sally

      Danke, das freut mich 🙂 Gerne kannst du mir dann mal nen Link schicken!

      5. August 2012 at 17:47
  • Reply Neko

    Ein schönes Tutorial, danke 🙂
    Lakritze ist ein wirklich genialer Farbton. Der gefällt mir sehr.
    Die roten Lippen stehen dir sehr gut aber ich finde es nackig schöner – wenn auch langweiliger. Persönlich trage ich aber auch keine knallroten Lippenstifte, ist vielleicht eher Gewohnheit.

    Liebe Grüße

    5. August 2012 at 11:28
    • Reply Sally

      Rote Lippen sind auch nicht für jeden was 🙂 Ich bin schon so dran gewöhnt, da ich sie fast täglich trage 🙂

      5. August 2012 at 17:46

    Leave a Reply