Follow:

Gastbeitrag – AMu Sleek

Hallo ihr Lieben,

viele haben sich nach der Vorstellung der Sleek Sparkle I Divine Palette ein AMU von mir gewünscht!


Also hab ich heute mal den Pinsel für euch geschwungen 😉

Ich weiß zwar, dass ich total Schlupflider (und riesige Poren o.O) habe, aber manche Fotos haben mich dann doch erschreckt wie wenig man sieht! Sonst sieht man sein Auge ja nicht aus der Fotoperspektive!

Naja ich habe mein Bestes gegeben es trotzdem einigermaßen zu zeigen!

Ich bin Brillenträgerin, aber damit ihr es besser seht habe ich die meisten Bilder ohne Brille gemacht, aber auch ein paar mit 😉

Wer eine Brille trägt wird das kennen: Man schminkt sich total toll und sobald man die Brille aufsetzt sieht man davon nix mehr… vielleicht trage ich deswegen gerne Farbe auf dem Auge, damit man überhaupt was sieht! (Ich kann übrigens keine Kontaktlinsen tragen)

Es ist schon ein gewagtes AMU und durch das Geglitzer sowieso ehr weniger für Tagsüber geeignet!
Ich würde es aber abends beim weggehen so tragen =D

Auf dem Beweglichem Lid habe ich den pinken Ton(1) aufgetragen, dann in der Lidfalte den helleren lilanen Ton(2). Im äußeren Winkel das matte schwarz(3) und am unteren Wimpernkranz den dunkleren Lilaton(4)

Verblendet habe ich mit Kiko 130 (Danke Sally), der Kajal ist von Catrice und die Mascara von essence.

Leider sieht man gar nicht wie doll es glitzert =)

Das mein ich mit den Schlupflidern…immer so schade wenn man sich schminkt und keiner kann es sehen.

Sooo hier mit Brille! Von außen schwarz von innen grün =D

Und schon wirkt es viel weniger oder?

Die reinste Bilderflut =)

Ich hoffe ich konnte euch fürs erste zufrieden stellen!

Wenn ihr mögt versuch ich mich demnächst mal an einem alltagstauglicheren AMU. Also immer her mit den Verbesserungstipps, gerne auch an Lisabloggt@gmx.de

Wie gefällt es euch? Habt ihr auch Schlupflider die euch nerven?

Related:

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply