Follow:

Catrice The Giant Extreme Volume Mascara

Hallo Mädels,

durch die Konsumgöttinnen hab ich ein Testpaket mit Catrice Produkten zugeschickt bekommen. Ich noch fleißig dabei alles zu testen. Die Mascara habe ich als erstes unter die Lupe genommen, da mich diese doch sehr interessiert hat.
Catrice sagt auf der Homepage:
Die Mascara für noch nie dagewesenes Wimpernvolumen dank einer einzigartigen Formulierung und dem völlig neu entwickelten konisch geformten Mega-Bürstchen. Die feine Bürsten-Spitze definiert jede einzelne Wimper – vom inneren bis zum äußeren Wimpernkranz, für den extremen Push-up-Effekt.
Die Mascara ist neu im Sortiment und kostet 4,49 Euro.

Das Bürstchen ist wie man sieht sehr konisch. Ich hätte am besten eigentlich mal etwas daneben gelegt, damit man das Verhältnis der Größe einschätzen kann. Ich finde den hinteren dicken Bereich riesig! Daher komme ich auch mit der Bürste nicht wirklich klar. Sie ist so breit, dass ich nicht gut an die äußeren Wimpern ran komme ohne zu schmieren.
Leider bin ich auch überhaupt nicht mit dem Ergebnis zufrieden.
Sie schmiert unheimlich und die Wimpern verkleben. Es ist nicht möglich die Wimpern sorgfältig zu trennen. Man bekommt extrem schnell Fliegenbeine.
Ich habe sie mal solo auf’s Auge aufgetragen ohne Lidschatten. Um dieses Ergebnis zu bekommen habe ich ewig gebraucht! Es war echt ein Krampf. Dafür fehlt mir morgens vor der Arbeit die Zeit und die Lust.
Dann hab ich es auch mit Lidschatten versucht. Habe sie generell mehrer Tage getestet 🙂
Das Ergebnis ist wieder total furchtbar.  Die Wimpern gehen in alle Richtungen und verkleben total.
Die Haltbarkeit ist sehr gut. Sie krümelt nicht und färbt auch nicht bei mir ab.
Fazit: Ich werde sie nicht mehr benutzen! Das Auftragen und Ergebnis regt mich jeden Morgen auf. Ich kann sie daher nicht weiterempfehlen!
Habt ihr schon Erfahrungen mit der Mascara gemacht? Wie findet ihr das Ergebnis?

Related:

Previous Post Next Post

22 Comments

  • Reply Patricia

    Allein das Bürstchen würde mich schon abschrecken… o.O

    24. März 2012 at 11:29
  • Reply Lilly ♥

    Witzig wie verschieden Mascara auf Personen wirkt. Ich teste sie auch derzeit und bin total begeistert. Sonst nehme ich immer die 28 Euro teure Helena Rubinstein und diese von Catrice macht meine Wimpern genau so toll. Ich mag sie!

    21. März 2012 at 18:12
  • Reply Beauty Mango

    Also das Ergebnis ist ja mal wirklich gar nichts. Gott sei dank hab ich sie mir noch net gekauft 😀

    21. März 2012 at 15:37
  • Reply Fatma

    Ich habe auch ein Testpaket bekommen und finde die Mascara auch sehr gut. Im Moment trage ich sie wirklich täglich. Bei mir macht sie schöne, getrennte ung schwungvolle Wimpern.

    21. März 2012 at 11:14
  • Reply Angi

    Also das Ergebnis finde ich auch wirklich furchtbar! Schade, denn ich denke, diese konischen Bürsten sind an sich nicht schlecht 🙂

    21. März 2012 at 11:12
  • Reply Cathrin89

    Ich hab sie mir gekauft, und mir geht es leider genauso wie dir! Ich benutze sie jetzt nur noch in der 2. Schicht, wenn du vorher eine Mascara benutzt, die schön trennt und definiert, ist das Ergebnis ganz ok! 🙂 LG

    21. März 2012 at 11:04
  • Reply frl. wunderbar

    Irgendwie komisch. Das mit dem Verkleben war bei mir gar nicht. Allerdings hatte die Mascara überhaupt keinen Push-Effekt, so wie es großartig angepriesen wird. Und mit dem Bürstchen hatte ich auch so meine Probleme, ich find die Bürste auch einfach viel zu groß und unhandlich.

    21. März 2012 at 09:17
  • Reply Phönix

    Ich hatte überlegt sie zu kaufen wenn ich mal wieder an die Catrice-Theke komme. Ich kaufe gerne Mascaras, teste sie und benutze dann doch wieder die von KIKO 😀
    Schade, dass das Ergebnis so unschön geworden ist. Ich würde sie an deiner Stelle auch nicht mehr benutzen.

    21. März 2012 at 08:51
  • Reply Sally

    Ja genau, ohne Eyeliner kann ich sie gar nicht nutzen, da ich mir sonst mein AMu versaue, weil ich immer überschmiere…

    21. März 2012 at 08:49
  • Reply Coladewe

    Ich muss sagen, dass ich die form gar nicht so schlimm finde, nach anfänglichen Problemen honnte ich ganz gut damit umgehen.

    21. März 2012 at 07:55
  • Reply Sarah

    Da sind ja richtige Klümpchen die sich bilden. GsD habe ich mir die heute abend nicht gekauft.

    LG

    21. März 2012 at 00:14
  • Reply Brombeerliebe

    Na ein Glück- ich stand neulich vor ihr und wollte sie mitnehmen und dachte, ich warte erstmal ab,was andere Mädels sagen 😉 Danke dir!!
    Alles Liebe
    Brombeerliebe

    20. März 2012 at 23:47
  • Reply kirschbluetenschnee

    Ich hab die Mascara auch bekommen und es ist genauso wie du schreibst, furchtbare Fliegenbeine und kein tolles Ergebnis, ich schmier auch zuviel sonstwohin weil ich mit so riesigen Bürsten einfach nicht klarkomme, schade schade :/

    20. März 2012 at 23:45
  • Reply Sally

    Jap, das ist auch echt komisch…

    20. März 2012 at 23:09
  • Reply Sally

    Hast du schon Bilder bei dir auf dem Blog? Interessiert mich sehr! Ich quäle mich im Moment jeden Morgen mit ihr^^

    20. März 2012 at 23:09
  • Reply Zuckerwattewunderland

    Ich teste die Mascara auch im Moment und ich bin so überrascht und begeistert, denn ich finde sie wirklich toll! Sie macht super schöne Wimpern finde ich 🙂

    20. März 2012 at 22:55
  • Reply Tâscha

    Danke fürs Zeigen, da weiß ich ja direkt, dass ich diese Mascara definitiv nicht kaufen werde. Ich hätte auch keine Lust mich morgens so lange mit einer Mascara herumzuschlagen…

    lg Tascha

    20. März 2012 at 22:31
  • Reply fashionvictim_81

    Das Ergebnis sieht wirklich unschön aus. Ich hätte aber glaub ich auch bereits schon ein Problem mit der Form des Bürstchens.

    20. März 2012 at 22:20
  • Reply Diva´s World

    Die Mascara geht ja mal garnicht.
    Absolutes FLOP Produkt!!!
    Toller Post 😉

    20. März 2012 at 21:40
  • Reply Wespe

    Sieht wirklich sehr unschön aus und bleibt im Laden liegen.

    20. März 2012 at 21:39
  • Reply NinjaHase

    Hihihi ich habe gleich Halloween-Make-Up-Gedanken bei den Bildern^^
    Hübsch ist echt Anders… Dabei lenken deine hübschen Augen schon sehr von den Fliegenbeinen ab.

    Ich wollte sie kaufen, hatte sie in der Hand und dann doch nicht mitgenommen. Puh! Fliegenbein-Mascaras hab ich echt genug in der Schublade…

    20. März 2012 at 21:36
  • Reply Coladewe

    Ich bin mit der Mascara auch nicht zufrieden. Meine Wimpern sind von Natur aus zwar recht dicht, aber eben nicht lang und schwungvoll. Wenn ich sie frisch tusche, dann ist noch schwung da, aber schon recht kurze Zeit später hat es sich mit dam Schwung…
    Und was bitte sol dieser komische geruch??

    20. März 2012 at 21:30
  • Leave a Reply