Follow:

Step by Step AMU

Hallo Schnucki’s 🙂

ich hab fĂŒr euch eine Anleitung in Bildform gemacht. Ich hoffe ihr habt Spaß und könnt damit was anfangen 🙂

Also los gehts:

Als erstes hab ich mein Gesicht mit meiner normalen Feuchtigkeitscreme eingecremt. Dann hab ich die Augen mit meinem Puder abgepudert. Im nÀchsten Schritt habe ich meine Zoeva Eyeshadow Base aufgetragen. Diese hab ich erneut abgepudert.
Dann kam der Catrice Silver’s Shuttle zum Einsatz. Ich habe ihn ĂŒber das komplette bewegl. Lid getupft (mit meinem Finger).

Dann habe ich diese Farbe aus der Zoeva Cool Shimmer Palette ebenfalls auf das Lid aufgetragen. Dies auch hauptsÀchlich tupfend.

Im nĂ€chsten Schritt habe ich eine dunklere Farbe aus der Palette gewĂ€hlt, um die Crease und den Außenbereich des Lids zu betonen.
Die beiden Farben habe ich dann noch gut verblendet.

Ich trage so gut wie bei jedem AMU einen sehr hellen Ton im Innenwinkel. Hier habe ich ein Weiß aus der Palette gewĂ€hlt. Dies verblende ich dann auch mit der Farbe auf dem bewegl. Lid.

Unter Augenbraue blende ich mit einem hellen beige von KIKO.
Diese Farbe passt wirklich sehr gut zu meinem Hautton.

Dann trage ich noch Eyeliner auf. Ich nutze Blitz & Glitz von MAC. In diesem Fall habe ich den Eyeliner auf dem oberen und unteren Lid augetragen und eine kleine Spitze gemalt.

Die nÀchste Farbe habe ich dann am unteren Lid aufgetragen und mit dem Eyeliner ein bisschen vermischt, dass dieser nicht mehr so hart wirkt.

Dann zum Schluss noch Mascara (hier Sexy Blacks von Helena Rubinstein) oben und unten 🙂

Diese Produkte habe ich fĂŒr den kompletten Look benutzt.

So und nun folgt eine Bilderflut vom AMU und vom kompletten Look.

Wie gefĂ€llt euch der Look? War die Anleitung fĂŒr euch hilfreich?

Related:

Previous Post Next Post

15 Comments

  • Reply Vik

    Super schön & eine klasse Anleitung! 🙂

    4. September 2011 at 11:58
  • Reply My Bathroom Is My Castle

    Ein sehr gut gelungenes Tut mit ĂŒberzeugendem Ergebnis; sieht sehr hĂŒbsch aus "im Finish".

    LG 🙂

    4. September 2011 at 10:41
  • Reply civciv

    dein Amu gefÀllt mir ausgezeichnet SchatZz <3

    ich mag solche tutorials sehr !!

    schönes WE
    civciv

    3. September 2011 at 21:01
  • Reply Anja

    Sehr schönes AMU! Dein Blog gefĂ€llt mir auch sehr gut – da folge ich doch gleich!

    Lg, Anja

    2. September 2011 at 22:05
  • Reply Yvonne

    wow klasse! deine augen strahlen damit so toll! ich mag solche tutorials sehr gerne <3

    lg yvonne

    2. September 2011 at 21:42
  • Reply Saendra

    Ich bin immer verzaubert und möchte auch so tolle AMUs schminken können, wie du.
    Dank der Anleitung kann ich das ja (mit anderen) Farben auch mal versuchen.
    Aber ich fĂŒhle mich dann gleich immer "ĂŒberschminkt", wenn ich mal die Augen betone und dann auch noch Eyeliner benutze 🙁
    Aber gefallen wĂŒrde mir das total!

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe und weiter so mit dem Blog 🙂
    Ich mag ihn total gerne!

    Saendra

    2. September 2011 at 19:47
  • Reply Sunny189

    Oh ich liebe solche Schritt fĂŒr Schritt Anleitungen, davon kannst du gerne mehr machen. (: Das AMU zum Schluss steht dir ehrlich sehr gut, hĂ€tte ich erst nicht gedacht, da die Farben ja doch recht dunkel sind.

    LG, Gina

    2. September 2011 at 13:49
  • Reply CraziSchnuggi

    Tollleees Tutorial 🙂 siiieht wuundervoll aus <3

    2. September 2011 at 12:30
  • Reply Finchen

    GefĂ€llt mir 🙂 Und die step by step anleitung find ich auch total gelungen 🙂

    2. September 2011 at 12:25
  • Reply Sally

    Danke Ihr hĂŒbschen MĂ€use :*
    ♄

    2. September 2011 at 09:55
  • Reply Karmesin

    schick 🙂

    2. September 2011 at 09:12
  • Reply Talasia

    tolles Ergebnis, das steht dir richtig gut <3

    2. September 2011 at 09:06
  • Reply jazz

    Super schön!! Find auch die letzten 4 Bilder sau schön!! <3 <3

    2. September 2011 at 08:40
  • Reply Dania84

    fĂŒr meinen geschmack ein wenig arg silbrig bei geschlossenem/gesenktem auge, aber an dir gefĂ€llts mir gut. ansonsten ist das ein perfektes AMU in meinen augen von den farben her, gemacht hast dus auch sehr schön. mir helfen so step bei step anleitungen immer, ich weiß zwar eigentlich wies geht, aber irgendwie hab ich ein talent dafĂŒr, dass es trotzdem doof oder ĂŒberschminkt aussieht…

    das altgold aus deinem neueren Post weiter oben von kiko als creme lidschatten gefĂ€llt mir im ĂŒbrigen auch supergut, dachte zuerst wuĂ€, gold auf die augen. aber da es so schön schmutziges altgold ist, bin ich nun doch irgendwie begeistert 🙂

    lg Dania

    2. September 2011 at 08:37
  • Reply LoveT.

    Das AMu sieht großartig aus ,strahlend und trotzdem rauchig ,finde ich sehr gelungen!
    Die letzten 4 Fotos sind top!!!

    Liebe GrĂŒĂŸe und a happy TGIF 🙂

    2. September 2011 at 08:32
  • Leave a Reply