Follow:

AMU – Tutorial – Sleek

Hallo Mädels,

in der letzten Zeit wurde schonmal häufiger (vor allem von der süßen Nele) nach einem Tutorial gefragt.
Im Moment hab ich aber nicht so die Zeit ein so ausführliches zu schreiben und knipsen wie die anderen Male. Daher hab ich (noch im Halbschlaf vor der Arbeit!! – Das mach ich auch nur für euch 🙂 ) schnell ein paar Bildchen gemacht und hoffe ihr könnt damit auch was anfangen. Ich war direkt sehr mutig und habe mein erstes AMU mit der neuen Sleek Monaco Palette festgehalten. War zwar nicht ganz sicher wie ich so klar komme, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Also so isset geworden:

Als erstes wie immer Base auftragen. Ich nutze die von Artdeco.
Im nächsten Schritt habe ich auf dem kompletten Lid bis zu den Augenbrauen die Farbe Bamboo als Untergrund aufgetragen.

Dann habe ich die Farbe Lotus Flower auf das bewegl. Lid aufgetragen und nach oben ausgeblendet. Den Innenwinkel lasse ich dabei ein bisschen aus.

Dann habe ich die Farbe Moors Treasure mit einem Pencil Brush von Zoeva in den Außenwinkel gesetzt, dass es eine Art V ergibt. Habe die Farbe wohl sehr dezent zunächst aufgetragen, da ich den Lidschatten ja noch nicht so einschätzen kann 🙂 Das habe ich dann mit dem MAC 217er Pinsel gut verblendet. Habe jedoch nachher noch etwas Farbe nachgesetzt, da es mir zu schwach war.
Ich habe die Übergänge dann mit der Farbe Bamboo verblendet. Auch den Innenwinkel hab ich mit dieser Farbe nochmal nachgesetzt. Eigentlich würde ich hierfür einen helleren oder schimmernden Ton als Hihglight nehmen, aber ich wollte alles aus der Sleek Palette nehmen 🙂

Da ich bei solchen Farben immer Eyeliner trage, um nicht krank auszusehen, hab ich noch den Geleyeliner von MAC aufgetragen. Am unteren Wimpernkranz habe ich auch noch mit dem Pencil Brush die Farbe Lotus Flower aufgetragen.

Als nächstes noch Mascara und fertig ist das AMU.

 
 

Dann kommt natürlich noch der übliche Rest mit Make up und Co 🙂

Hier noch kurz die Farben mit einem Punkt markiert die zum Einsatz gekommen sind.

War das für euch so interessant? Zu kurz, zu lang? Hilfreich?

Related:

Previous Post Next Post

14 Comments

  • Reply Chrissy

    Danke für das Tutorial. Das du dafür überhaupt morgens Zeit findest, finde ich sehr beachtenswert. Ich reisse meinem Mann auf dem Weg vom Bad zum Auto meist nur das für mich vorbereitete Frühstück aus der Hand und bin weg 🙁
    Die Farben stehen dir so gut. Ich sag's gerne immer wieder. Es passt einfach zu dir.

    LG
    Chrissy

    1. Juli 2011 at 23:58
  • Reply FaShMeTiK

    perfektes tutorial =)

    find das AMU sehr hübsch, würd das auch tragen.

    lg <3

    1. Juli 2011 at 23:01
  • Reply Nele

    MEEENSCH – das seh ich ja jetzt erst!!! DANKESCHÖÖÖÖN!!!

    1. Juli 2011 at 22:48
  • Reply C'est la vie

    Ich finde solche Tutorials immer toll <3

    1. Juli 2011 at 14:08
  • Reply Tâscha

    Super Tutorial, schönes AMU! Ich finde sowas immer interessant und hilfreich, da sieht man ja, wie die anderen es machen.
    lg Tascha

    1. Juli 2011 at 12:14
  • Reply Cora

    Hübsch ist es geworden! Ich finde Tutorials immer klasse. Das du früh am Morgen für sowas Nerven hast ^^, ich bin schon wenn ich es überhaupt schaffe aufzustehen ^^.

    1. Juli 2011 at 12:05
  • Reply Sofia

    tolles amu und ein wirklich sehr gelungenes tutorial, danke 🙂 http://sofiabeauty.blogspot.com/

    1. Juli 2011 at 12:00
  • Reply BeautyPueppchen

    Sieht sehr hübsch aus und sauber gearbeitet! 🙂

    1. Juli 2011 at 09:46
  • Reply My Bathroom Is My Castle

    Superschön <3; danke für das gelungene Tut!

    1. Juli 2011 at 09:33
  • Reply Nani

    Schönes Tutorial! 🙂 Und das AMu gefällt mir richtig gut. Ich liebe Lila. <3 Ich glaub, die Palette muss ich mir doch mal zulegen. 🙂

    Liebe Grüße
    Nani
    http://www.hibbyaloha.de

    1. Juli 2011 at 09:26
  • Reply Schmuckstueck

    Schön ises geworden 🙂 Wahnsinn, für was du morgens so Nerven hast ^^

    :* Linny

    1. Juli 2011 at 09:02
  • Reply ♥Prinzessin Anne♥

    schönchen 🙂

    1. Juli 2011 at 08:14
  • Reply Lilly

    Ich hab auch gelacht. :o) Ich liebe Mario Kart Verarsche ;o)

    1. Juli 2011 at 08:01
  • Reply Böhse Nisi

    Tolles Tutorial. Schönes AMU!
    LG
    Nisi

    1. Juli 2011 at 07:55
  • Leave a Reply