Follow:

Sally’s bla bla

Hallo Mädels,

ich eröffne eine neue Kategorie mit o.g. Titel. Da schreib ich dann einfach mal meine Erlebnisse und Geschichten rein. Also wenn ihr den Titel seht wisst ihr, dass es nix mit Schminke zu tun hat oder zumindest nicht im üblichen Sinne. Falls ihr das lesen mögt schreib ich gerne sowas, ansonsten einfach igno^^

Meine beiden Mietzen waren ja krank. Hatten sich irgendwas draußen eingefangen, so dass die den Magen verdorben hatten und auch noch ne dicke Halsentzündung. Naja soweit so gut beim Arzt gewesen und Hausarrest erteilt. Heute wars dann wieder so weit die zwei Tiger durften wieder raus.

Es verging wirklich keine halbe Stunde, da sitzen Baggi und Sim auf der Wiese mit nem Vogel. Der war noch was jünger und hat nix gepeilt. War immer am piepsen und wollte die beißen^^
Der war so noch fit und hatte keine Verletzung. Der schien also ausm Nest gefallen zu sein.
Ich direkt meinen Freund gerufen, dass der mir helfen soll. Ich war natürlich auch in Eile, weil ich zum Arzt musste. Naja  mein Freund den Vogel mit unserem Vermieter gerettet und Abseitz in einen Busch gesetzt.
Da gehen die Katzen auch nicht hin und die sind ihm auch nicht gefolgt oder so.

Komm ich vom Arzt zurück kommt mir Baggi direkt mit dem Vogel im Maul freudestrahlend entgegen gerannt. Da hat er natürlich nicht mehr gelebt. Das sind echt solche Raubkatzen, aber drinnen dann die braven Schoßtiger spielen und nur schmusen…

Für die Vögelchen ist es ja schon traurig, aber so ist nunmal die Natur. Da mäckse nix!
Mein Freund hat mich auch fotografiert als ich am PC saß und eure ganzen tollen Einträge gelesen habe!
Hier das Beweisfoto^^

Man beachte nur die kleine Anzahl an Lacken und Entfernern…hehe 🙂

Related:

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Cora

    Tpisch Katzen ^^… unserer darf ja nicht raus, aber sobald nur ne kleine Fliege zu sehen ist wird er zum Raubtier ^^. Und wenn er sie dann gefangen hat (was er selten schafft ^^) dann lässt er es sich schmecken *g*.

    15. Juni 2011 at 13:08
  • Reply Jenny

    Gut dass es deinen Kätzchen wieder besser geht, freut mich. Für den kleinen Vogel ist es natürlich blöd, ist aber wohl einfach so. 🙂

    15. Juni 2011 at 11:04
  • Reply Schmuckstueck

    Die Raubkatzen eben 😉 Mein Kaninchen lässt sich von nix stören, versucht dafür aber, alles zu penetrieren, was ihm über den Weg läuft: Teppiche, Vorhänge, meine Beine 😀

    :* Linny

    15. Juni 2011 at 08:59
  • Reply LoveT.

    der lila Haarreifen ist ja süß <3 ,und das bissl was man vom Nagellack sehen kann sieht auch nach einer interessanten Farbe aus 🙂

    Schön das es deinen Katzis besser geht ,LG :*

    15. Juni 2011 at 08:23
  • Leave a Reply