Follow:

Step by Step Make – up

Hey Mädels,
ich hab mal Bild für Bild meines Make-up’s gemacht. Ich hoffe, dass es Euch gefällt.

Vorab ein Bild von mir wie ich quasi „nackt“ aussehe 🙂

Als aller erstes creme ich mein Gesich immer ein, da ich sehr trockene Haut habe.

Als Base für die Augen nutze ich die Artdeco Base.

Mein komplettes AMU mache ich mit dem MAC 217.


Als erstes habe ich die Farbe C01 Berry Fairy von Catrice aufgetragen.



Als nächstes blende ich im inneren Augenwinkel mit der Farbe crystal von MAC.
Außerdem trage ich die helle Farbe noch am unteren Lid bis zur Hälfte ungefähr auf.



Dann blende ich am oberen Rand mit der Farbe et tu bouquet von MAC, so dass der Übergang sehr geschmeidig aussieht.

Zur Betonung und als Highlight setze ich die Farbe crystal von MAC noch einmal direkt untere die Augenbraue.


Je nach belieben und wie intensiv ich die Hauptfarbe haben möchte trage ich von der ersten Farbe, also in dem Fall Berry Fairy noch etwas mehr auf das bewegliche Lid auf. Dann trage ich diese Farbe auch noch auf das hintere untere Lid und blede es mit dem Crystal, welches ich ja auch schon aufgetragen habe.

Als nächsten nutze ich den Kajalstift am oberen Lid, um die Wimpern dichter wirken zu lassen. In meinem Fall habe ich den Kohlekajal von Catrice genutzt.
 

Als nächstes nutze ich von Alverde den Geleyeliner in der Farbe lila. Hierfür nutze ich einen Pinsel von KIKO.

Dann trage ich Mascara an den oberen Wimpern auf. Lasse diese kurz antrocknen und dann an den unteren Wimpern. Meistens trage ich an den oberen Wimpern 2 – 3 Schichten auf. Ich habe die Rimmel Sexy Curves Mascara bentutzt.



Als nächstes trage ich mein Make up auf. Ich nutze MAC in der Farbe NC15.

Meinen Concealer von KIKO trage ich an folgenden Stellen auf.

Leider kann man auf dem Bild nicht erkennen, dass ich am Ende der oberen Augenbraue auch noch ein kleinen Strich Concealer aufgetragen habe, um die Rundung der Augenbraue zu betonen.

Dann trage ich noch Puder auf. Ich nutze einen von KIKO. Ich benötige einen sehr hellen Ton für meine helle Haut. Speziell trage ich diesen an den unteren Wangen auf, um meine Wangenknochem mehr zu betonen. Ich habe ein etwas rundliches Gesicht und durch die helleren unteren Wangen kommt mehr Betonung auf die oberen Wangen.

Da ich auch sehr helle Augenbrauen habe betone ich diese mit dem Augenbrauenstift von MAC Farbe Fling. Ich bin aber kein Freund von dicken Augenbrauenbalken, daher versuche ich dies immer sehr dezent zu halten und gebe nur etwas Form.

Dann trage ich noch Rouge auf. Ich habe hier das neue Catrice Rouge As Lively As Ever zum Einsatz gebracht. Um das Rouge etwas aufzuhellen und ein wenig Glitzer mit reinzubringen nutze ich sehr gerne von Catrice aus der Urban Baroque Edition das Illuminating Powder.

 

Zum Schluss kommt dann der Prep + Prime von MAC noch zum Einsatz und als Lippenstift habe ich hier von Benefit Farbe Do Tell benutzt.

Und so siehts dann im Ganzen aus 🙂

Ich hoffe Euch gefällts und ist evtl. ein bisschen Hilfreich! Bei Fragen oder Anregungen schreibt mich gerne an!
LG
Sally


Related:

Previous Post Next Post

3 Comments

  • Reply Olia

    Da hast du dir aber müche gegeben super , sieht toll aus!

    lg

    http://bestylekosmetik.blogspot.com/

    22. Februar 2011 at 13:51
  • Reply Schmuckstueck

    Toll, dass du dir so viel Mühe gemacht hast 🙂 Solche Tutorials nehmen immer recht viel Zeit in Anspruch!

    20. Februar 2011 at 21:03
  • Reply jazz

    Du putziges Ding 😀
    Hasse schön gemacht, Deine erste Anleitung!
    Der Lidschatten is aber auch schööööön <3

    20. Februar 2011 at 14:21
  • Leave a Reply